Gelber Labrador Retriever, der neben Baby liegt

Es gibt Tonnen von großen, familienfreundlichen Hunden auf der Welt, aber bestimmte Rassen sind bekannt für ihr loyales, liebevolles und sanftes Auftreten – trotz ihrer größeren Größe. Jeder liebt eine gute Kuschel mit einem riesigen Hund, derdenktEs ist ein Schoßhund, und eine ruhige, geduldige Persönlichkeit ist unerlässlich, wenn Sie kleine Kinder haben.

Hier sind zehn große, familienfreundliche Hunde, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr Familienpaket abrunden möchten.

Tipp

Jeder Hund ist ein Individuum – unabhängig von seiner Rasse – und eine angemessene Ausbildung und Sozialisierung sind erforderlich, um sicherzustellen, dass jeder Hund, den du in deine Familie bringst, ein gleichmäßiges, mildes Temperament und Verhalten behält. Jedes Kind sollte gelehrt werden, respektvoll gegenüber dem Familienhund zu sein und ihm den Platz zu geben, den es braucht. Selbst der geduldigste, toleranteste Hund kann von einem zu erregenden oder rauen Kind an seine Grenzen getrieben werden.

  • 01von 10

    Labrador Retriever

    Ein Labrador Retriever aus Schokolade im Freien

    Von ihren süßen, liebevollen Persönlichkeiten bis hin zu ihrem nie endenden Enthusiasmus gibt es an Labrador Retrievern viel zu lieben. Sie gelten Jahr für Jahr als die beliebteste Rasse der Vereinigten Staaten. Labore sind bekannt für ihre Intelligenz und gutes Temperament. Als Jagdhunde gezüchtet, sind sie ausgezeichnete Begleiter und einfacher zu trainieren als andere Rassen; Daher arbeiten sie als Hilfshunde für Blinde, behinderte Assistenzhunde, Therapiehunde sowie Such- und Rettungshunde.

    Rassenübersicht

    Gruppe:Sport (AKC)

    Höhe21,5 bis 24 Zoll an der Schulter

    Gewicht55 bis 80 Pfund

    Fell und FarbeKurze, dichte Doppelschicht in Schwarz, Schokolade, Gelb oder Silbergrau

    Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre

  • 02von 10

    Deutscher Schäferhund

    Ein Deutscher Schäferhund im Freien

    Deutsche Schäferhunde dienen seit langem als Jagd- und Hütehunde in Deutschland. Oft als Diensthunde ausgebildet, arbeiten sie wegen ihrer Intelligenz und fleißigen Einstellung mit Polizei, Such- und Rettungsdienst und dem Militär zusammen. Wenn es darum geht, einen Hund für die Familie auszuwählen, ist diese Rasse unglaublich loyal und liebevoll, was sie zur perfekten Wahl für eine aktive Familie macht.

    Rassenübersicht

    Gruppe:Herden (AKC)

    Höhe22 bis 26 Zoll an der Schulter

    Gewicht60 bis 100 Pfund

    Fell und FarbeGrobes, mittellanges Doppelhaar in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Braun, Schwarz, Reh und Bräune

    Lebenserwartung:7 bis 10 Jahre

  • 03von 10

    Golden Retriever

    Zwei Golden Retriever im Freien

    Golden Retriever werden in Filmen und Fernsehen von der Sitcom “Full House” der 90er Jahre bis zur Filmreihe “Air Bud” als der typische Familienhund dargestellt. Goldene sind bekannt für ihre super süßen, liebevollen Persönlichkeiten; Geduld; und Intelligenz. Golden Retriever sind eine weitere Top-Wahl für den Einsatz als Such- und Rettungshunde, Therapie- oder Komforthunde.

    Rassenübersicht

    Gruppe:Sport (AKC)

    Höhe21,5 bis 24 Zoll an der Schulter

    Gewicht55 bis 75 Pfund

    Fell und FarbeSeidenförmig, mittellang, doppelschichtig in Gelb, Gold, Weiß, Creme und Kupfer

    Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre

  • 04von 10

    Berner Sennenhund

    Ein Berner Sennenhund liegt auf einer Terrasse

    Berner, Berner oder Berner Berghunde, wie man sie auch nennt, diese Schweizer Rasse würde Leben und Leib riskieren, um Menschen zu retten, die in den Alpen gestrandet sind. Es ist unglaublich schützend – aber nicht aggressiv – gegenüber Menschen. Trotz ihrer Größe sind sie sehr sanft (vor allem mit jüngeren Kindern) und lieben die Einbeziehung in Familienaktivitäten.

    Rassenübersicht

    Gruppe:Working (AKC)

    Height: 23 to 28 inches at the shoulder

    Weight: 79 to 110 pounds

    Coat and Color: Thick double coat with a longer outer coat and a wooly undercoat in black, rust, and white

    Life Expectancy: 6 to 8 years

    Continue to 5 of 10 below.
  • 05of 10

    Boxer

    Brown and white boxer

    Despite their tough-guy name, boxers are actually incredibly sweet, attention-loving dogs. Boxers respond extremely well to positive attention but can be a bit excitable—so consider training if you have very young kids or if your boxer tends to jump on people. Boxers often get along very well with children and possess an instinct to protect the family.

    Breed Overview

    Group:Working (AKC)

    Height: 22 to 25 inches at the shoulder

    Weight: 50 to 80 pounds

    Coat and Color: Short coat in brindle, fawn, and white with a black mask or white markings

    Life Expectancy:10 to 12 years

  • 06of 10

    Alaskan Malamute

    An Alaskan Malamute outdoors

    Although they were originally bred to hunt powerful prey, like bears and seals, today’s Alaskan Malamutes are fully domesticated, gentle giants that would make an excellent addition to an active family. This breed has a naturally friendly nature that leads them to greet most strangers as friends rather than foes; for this reason, they do not make great guard dogs.

    Breed Overview

    Group: Working (AKC)

    Height: 22 to 27 inches at the shoulder

    Weight: 75 to 100 or more pounds

    Coat and Color: Thick, double coat in many color variations

    Life Expectancy: 10 to 12 years

  • 07of 10

    Goldendoodle

    A Goldendoodle outdoors

    If you or a family member suffers from allergies—but your family musthave a dog—consider bringing home a goldendoodle. While no dog is truly hypoallergenic, goldendoodles come close, thanks to their poodle lineage. This breed is highly intelligent, athletic, lovable, and great with children and other pets.

    Breed Overview

    Group: Hybrid

    Height: 13 to 26 inches at the shoulder

    Weight: 45 to 100 pounds

    Coat and Color: Shaggy, curly coat in yellow, gold, cream, red, black, brown, white, or gray

    Life Expectancy:10 to 15 years

  • 08of 10

    Basset Hound

    A Basset Hound outdoors

    A basset hound may not seem to be a large breed at first glance, but their average weight places them in the ranks of Siberian huskies, golden retrievers, and goldendoodles—to name a few. Although basset hounds can be very stubborn, they’re known for their devotion and unending loyalty to their family members. They are affectionate and patient with children and even other pets (as long as the dog has been appropriately socialized). Just be prepared for a little bit of training—these hounds have a mind of their own.

    Breed Overview

    Group:Hound (AKC)

    Height: Less than 15 inches at the shoulder

    Weight: 40 to 65 pounds

    Coat and Color: Short, coarse coat in combinations of black, white, brown, tan, and lemon

    Life Expectancy:12 to 13 years

    Continue to 9 of 10 below.
  • 09of 10

    Great Dane

    A Great Dane outdoors

    Calm, loyal, and clocking in at 200 pounds fully grown, the Great Dane is the gentle giant of the canine world. But don’t let their massive stature fool you—these king-sized pooches are calm and only require a few walks per day once they’re out of puppyhood. Great Danes love children, although they can knock over a child simply by bumping into one.

    Breed Overview

    Group:Working (AKC)

    Height: 28 to 34 inches at the shoulder

    Weight: 100 to 200 pounds

    Coat and Color: Short, smooth coat in yellow, fawn, blue, black, or brindle

    Life Expectancy:6 to 8 years

  • 10of 10

    Rottweiler

    Two Rottweilers outdoors

    This breed has a playful and affectionate side. Rottweilers sometimes get a bad rap, but they make excellent family dogs if you have older children—not so much for young kids. Like many breeds, Rotties were initially bred to herd cattle, using their solid and bulky bodies to bump cattle in the right direction. However, they tend to herd children, giving them a nudge, which might knock over a small child. A Rottweiler may also be overly defensive of the kids in its family and intervene when they are rough-housing with other kids. The dog’s prey drive may kick in and lead it to chase running children.

    Breed Overview

    Group:Working (AKC)

    Height: 22 to 27 inches at the shoulder

    Weight: 80 to 130 pounds

    Coat and Color: Short double coat in black with tan, rust, or mahogany coloring

    Life Expectancy:8 to 10 years

Breeds to Avoid

Children must be taught how to act around dogs. However, if your children are harder to tame than dogs, then some breeds to drop from consideration include Akitas, chow chows, and huskies. These dogs likely will not tolerate children who walk all over them, pull their hair, stare them down, run around, or shout and squeal. These spitz breeds are more aloof and independent-minded. Also, some smaller dogs with big personalities that may not want to be tugged and challenged by little humans include Chihuahuas, Pekingese, and shih tzus.

Discover 10 Medium-Sized Kid-Friendly Dog Breeds

Share:

admin

Leave a Comment