Haflinger, Gele mit langer Mähne, Galopp auf einer Wiese

Das Schöne an kleineren Pferden ist, dass sie perfekt für Kinder oder kleinere, leichtere neue Reiter sind, die das Gefühl haben, nicht bereit für ein vollwertiges Pferd zu sein, da diese Fahrer eine kürzere Strecke haben, um zu fallen, wenn sie vom Platz genommen werden.Sie sind oft eine Übergangsfahrt, da das Kind oder der neue Reiter sich daran gewöhnt, zu reiten und die Kontrolle über ihr Pferd zu übernehmen.

Die Pferdegrößen reichen von hohen Pferden über 6-Fuß-Zugpferde bis hin zu Miniaturpferden, die kaum zwei Fuß oben sind.Die durchschnittliche Höhe eines Pferdes beträgt 15.2 Hände oder etwa fünf Fuß.Alle Pferde, die mehr als 14.2 Hände (57 Zoll) messen, werden als Pferd klassifiziert und alles andere wird als Pony oder Miniaturpferd klassifiziert.Ein Cob misst bei etwa 15-Händen und setzt oft die Linie zwischen Ponys und “Pferd” groß.

Tipp

Um ein Pferd zu messen, stellen Sie sicher, dass es auf ebenem Boden steht.Platzieren Sie Ihr Fronthuf-Band in der Mitte des Vorderhufes.Dann dehnen Sie das Band nach oben bis oben auf den Widerrist (der Grat zwischen den Schulterblättern).Der Kopf ist nicht in der Messung enthalten.

Merkmale der Rasse

Kleinere Pferde bleiben ihr ganzes Leben kleiner und reifen schneller als größere Pferde.Die kleineren Rassen sind eher stoisch und intelligenter als größere Pferde, was auch bedeuten kann, dass sie oft sturer und eigensinniger sind.In der Regel, je größer die Rasse, desto sanftmütiger der Berg.

Kleinere Pferde und Ponys sind stark.Sie können schwere Lasten mit mehr Kraft ziehen oder tragen als ein Pferd, bezogen auf ihre Größe.Sie sind oft härter als Pferde und können größeren Temperaturbereichen standhalten.Ihre Mäntel werden im Winter dicker und haben dickere Deckschichten im Bereich der Mittel1600und der Taille;Ihre Deckenhöhe im Bereich der Deckenhöhe 1600sind in der Regel härter.Sie sind im Vergleich zu Pferden schwerer entbeint und mit kürzeren Beinen.

Diese 12-Rassen gehören zu den kleinsten Pferden und Ponys der Welt.

  • 01von 12

    Das Miniaturpferd

    Foto von Tieren

    Das Miniaturpferd ist eine der kleinsten Pferderassen.Es verfügt über 1600Bereiche in der Höhe.Die höchste ist nicht mehr als 9.5 Hände (38 Zoll).Die Miniaturpferde sind oft zu klein zum Reiten.Aber sie können Karren ziehen, in Hinderniskursen und Springen mithalten und als Therapietiere dienen.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:Typischerweise unter 8.5 Händen (34 Zoll) bis 9.5 Hände (38 Zoll)

    Gewicht:150 bis 350 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Klein, muskulös aufgebaut;Proportionen ähnlich zu größeren Pferden

  • 02von 12

    Falabella.kgm

    Grazing Falabela Foal

    Falabella ist ein Miniaturpferd aus Argentinien.Der Stammbestand besteht aus andalusischen Teilen der Mittelum1600und Iberischen Mittelum1600.Das Pferd ist nach der Falabella-Familie benannt, die selektiv kleine Pferde züchtete, um eine konsequent Miniaturversion zu erstellen.Falabellas werden als Kombikino verwendet;die Tiere im Bereich der Vorderachse sind aufgrund ihrer überschaubaren Größe und ihrer trainierbaren Natur in der Vorderseite.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:6.25 Hände (25 Zoll) bis 8.5 Hände (34 Zoll)

    Gewicht:40 bis 100 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Glatte Schicht;schlanke, kompakte Bauweise;großer Kopf

  • 03.von 12

    Shetland Pony

    Wunderschönes Shetland-Pony mit langer Mähne im Winter

    Lass dich nicht von ihrer kleinen Größe t äuschen.Shetlands sind starke, intelligente und mutige Pferde.Aber sie sind auch sanft und oft ausgezeichnet mit Kindern.Aus den Shetland-Inseln Schottlands wurden diese Pferde für die landwirtschaftliche Arbeit und den Kohletransport in Bergwerken eingesetzt.Ihre dicken Mäntel helfen ihnen, kalten Wintern standzuhalten.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:7 Hände (28 Zoll) bis 11.5 Hände (46 Zoll)

    Gewicht:400 bis 450 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Kompaktes Gehäuse;breiter Kopf;kurze Beine;üppige Mähne und Schwanz

  • 04von 12

    Noma

    Pferd Noma

    Die Noma ist die kleinste einheimische Pferderasse Japans.Diese Pferde wurden im XVII. Jahrhundert hauptsächlich als Packtiere auf steilem Gelände und abgelegenen Inseln entwickelt.Heute sind sie eine stark gefährdete Pferderasse, aber immer noch eine sehr besuchte Attraktion in japanischen Zoos und auf Bauernhöfen.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:10.75 Hände (43 Zoll) bis 13.75 Hände (55 Zoll)

    Gewicht:450 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Zylinderkörper;schräge Gesäß;dünne Beine;langlebige Hufe

    Weiter bis 5 von 12.
  • 05von 12

    Yonaguni.

    Yonaguni Foal.

    Die Yonaguni ist ein weiteres stark gefährdetes japanisches kleines Pferdepferd.Sie stammt aus der Insel Yonaguni.Die Rasse wurde zunächst für landwirtschaftliche Arbeit und Transport verwendet.Heute wird sie häufig für Unterrichtszwecke in örtlichen Schulen und für Freizeitreiten genutzt.Ab dem 2019 waren etwa 100 Yonaguni übrig.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:11.5 Hände (46 Zoll) bis 11.75 Hände (47 Zoll)

    Gewicht:460 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Großer Kopf;kurzen Hals;lang, abfallend zurück

  • 06.von 12

    Isländisches Pferd

    Schöne isländische Pferde spielen im Winter auf einer Wiese.

    Das starke, kompakte isländische Pferd ist etwa drei Zoll kürzer als ein typisches Pferd.Die Isländer sind größer als die Ponys, aber ihre Beine sind kürzer.Diese Pferde werden weit verbreitet für Schäferei verwendet, um Tierherden zu kontrollieren oder zu verwalten.Sie sind widerstandsfähig gegen harte Bedingungen.Diese fröhliche Pferderasse hat eine “tolt” Schrittbewegung, die das Tempo des Pferdes beschreibt.Sein Gang ist bequem für den Reiter, und er kann eine Person zügig über unwegsames Gelände tragen.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:13 bis 14 Hände (52 und 56 Zoll)

    Gewicht:730 und 840 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Breit am Widerrist, mit einer tiefen Brust, und kräftig, muskulöse Beine

  • 07.von 12

    Guoxia

    Pony Guoxia

    Man glaubt, dass Guoxia-Pferde vor 2000-Jahren nach China zurückkamen.Guoxia stammt aus Debao, Jinxi und dem chinesischen Tianyang-Distrikt.Das Pferd ist nur 40 Zoll Höhe.Guoxia ist eine gute Option für Kinder.Die Leute verwendeten die Ponys häufig für die Beförderung von Obstkörben in Obstgärten, was ihren Namen bedeutet “unter Obstbäumen Pferd.” Jahrhundertelang wurde die Rasse vergessen und als ausgestorben angesehen.In 1981 wurde jedoch eine Herde von tausend Guoxia-Ponys in ihrem heimischen Verbreitungsgebiet gefunden und ein Rassenverband gebildet.Obwohl heute noch eine seltene Rasse ist, haben sich ihre Zahlen stabilisiert.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:10 Hände (40 Zoll)

    Gewicht:Unbekannt

    Physikalische Eigenschaften:Kleiner Kopf, kurzer Hals, kleine Ohren und gerader Rücken;Färbung ist in der Regel Roan, Bay, oder grau in Farbe

  • 08von 12

    Fjord Pferd

    Horse Love

    Das Fjordpferd ist eine der kleineren Pferderassen der Welt.Sie stammt aus Norwegen.Die durchschnittliche Höhe des Fjords ist 54 Zoll, etwa sechs Zoll kürzer als ein typisches Pferd.Diese Rasse wird in den Bergen und landwirtschaftlichen Feldern verwendet.Er zieht meistens Reisebusse.Sie sind sanft und einfach zu fahren und können von Erwachsenen geritten werden.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:13.1 bis 14.3 Körperteil 160;Hände (53 bis 59 Zoll)

    Gewicht:880 bis 1,100 ohne Körpergröße;Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Starker, gebogener Hals, stabile Beine, mit einem kompakten, muskulösen Körper;sein Kopf ist mittelgroß und gut definiert mit einer breiten, flachen Stirn und einem geraden oder leicht disierten Gesicht, mit kleinen Ohren und großen Augen

    Weiter bis 9 von 12.
  • 09von 12

    Kentucky Mountain Saddle Horse (Klasse B)

    schöne kentucky Mountain Sattelpferd in der Natur

    Bergpferd der Klasse B Kentucky ist 11.Zoll kürzer als ein typisches Pferd.Es ist ein kleineres Reitpferd aus Kentucky.Seine durchschnittliche Höhe ist 49 Zoll.Das Pferd ist beliebt bei Anfänger, jungen Reitern und größeren Kindern.Das Pferd ist sanft, intelligent, ruhig und ruhig.Er ist auch bekannt für seinen glatten, wackelnden Gang.Kentucky Bergproben, die größer als 14.2 Hände stehen, sind “Klasse A”-Pferde.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:11 bis 14.1 Einzelteile 1600;Hände von 1600;(44 bis 57 Zoll)

    Gewicht:950 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Gut bemuskelter, kompakter Aufbau mit flachem Gesichtsprofil, mittlerer Länge, gut gebogener Hals, tiefer Brust und gut geneigten Schultern

  • 10von 12

    Haflinger Pferd

    Haflinger, Gele mit langer Mähne, Galopp auf einer Wiese

    Der Hauptort der Haflinger ist die Stadt Haflige in Österreich.Das Pferd ist etwa drei Zoll kürzer als das typische Pferd;seine durchschnittliche Höhe ist etwa 56 Zoll.Das Pferd ist intelligent, stark, kompakt und schön.Das Haflinger Pferd ist ein ausgezeichnetes Familienpferd, das Kinder und Erwachsene tragen kann.Haflinger sind bekannt für ihre wunderbare Persönlichkeit und Temperament.Sie treten häufig in Dressurwettbewerben und Springwettbewerben und Western-Pferdeshows auf.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:13.2 bis 15 Hände

    Gewicht:800 bis 1,300 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Kurzer, kräftiger Aufbau mit kräftigen Hufen und Beinen;hellgold bis zu einer dunkleren Kastanien- oder Leberkastanienfärbung in der Regel mit weißen Punkten auf den Beinen

  • 11von 12

    Pony of the Americas

    Pony of the Americas

    Das Pony of the Americas ist eine Rasse, die von einem Kreuz mit einem Araber, Appaloosa und Shetland Ponies in Iowa in den 1050ern abgeleitet wurde.Es ist ein vielseitiges und schönes gesichtetes Pony.Sie wurden für das westliche Reiten gezüchtet und werden für Englisch und Ausdauerreiten verwendet.Ihr wichtigstes Merkmal sind die Appaloosa-Markierungen zusammen mit Höhenanforderungen bis zu etwa 13 Händen.“(Nr.1600;Andere physikalische Eigenschaften sind das Vorhandensein eines Objekts im Bereich des Objekts im Bereich des Objekts im Bereich des Objekts im Bereich des Objekts im Bereich des Objekts im Bereich des Objekts.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:11 bis 13 Hände (44 bis 52 Zoll)

    Gewicht:770 bis 880 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Leicht eingerichtetes Gesicht, eine breite Brust und ein solider Körper;Farbmuster der Appaloosa

  • 12von 12

    American Quarter Pony

    Quarter Horse Pony

    Ein guter Übergang von einem Pony zu einem ersten kleinen Pferd für junge Reiter, wie sie wachsen, ist ein Kombipferd.Es hat einen Körper und gebaut ähnlich einem amerikanischen Viertelpferd aber ist eine separate Rasse.Die Rasse wurde durch Mischen von kleinen Viertelpferden, Lackpferden, Appaloosas, und Ponys des Amerikas entwickelt.Sie stehen bis zu 14-händig hoch im Bereich der Mittelklasse und sind gut Allround-Ponys.Sie sind klein und ruhig genug für jüngere Reiter und Anfänger, aber nicht zu klein, dass sie von Erwachsenen nicht geritten werden können.Diese intelligenten Ponys sind sehr trainierbar und eignen sich auch für erfahrene Reiter.

    Übersicht der Rassen

    Höhe:13 bis 14 Hände

    Gewicht:800 bis 1100 Pfund

    Physikalische Eigenschaften:Kurzer, breiter Kopf mit kleinen Ohren und breiten Augen, auf einen leicht gewölbten Hals gesetzt;Die Schultern sind schräg, der Widerrist scharf, die Brust breit und tief;der Rücken ist kurz und die Hinterviertel sind breit und tief

Zucht zu vermeiden

Wenn Sie ein Erwachsener sind und planen, diese kleineren Pferde zu reiten, gibt es zwei Rassen, die ganz zu kreuzen sind: Miniaturpferde und Falabellas.Nur kleine Kinder im Bereich der Kombi2-2.Nicht schwerer als 50-Pfund-sollte je auf diesen kleinen Pferden reiten.Die Faustregel ist, dass ein Pony eine Person (einschließlich Tack) tragen kann, die 20% ihres Gewichts ist.Da Falabellas die kleinsten Pferde sind, die nur etwa 40 Pfund wiegen, sollten diese Ponys niemals aus Angst geritten werden, dem Pony den Rücken zu verletzen.Kinder können auch Shetland Ponies, Noma und Yonaguni Rassen reiten, aber nur, wenn das Pferd auf der schwereren Seite und in guter körperlicher Verfassung ist.Wenn Sie eine schwerere Person sind, nach oben von 170 Pfund, stellen Sie sicher, dass das Pony oder das kleine Pferd mindestens 950 bis 1000 Pfund ist;Es sollte in der Lage sein, Ihr Gewicht sicher zu tragen.

Erfahren Sie, wie groß Ihr Stall oder Scheune für Ihr Pferd sein sollte

Share:

admin

Leave a Comment