Da viele exotische Haustiere kompakt, ruhig sind und keinen Platz im Freien benötigen, können sie eine gute Wahl für die Wohnung in der Nähe von 1600wohnen.Allerdings sollten Sie immer Ihre Mieter oder Hausbesitzer Vereinbarungen überprüfen, um herauszufinden, welche Haustiere erlaubt sind, bevor Sie ein exotisches Haustier für Ihre Wohnung wählen.Wenn Haustiere in der Regel nicht erlaubt sind, können Sie eine Ausnahme bekommen, aber wenn das der Fall ist, erhalten Sie immer schriftliche Erlaubnis (versuchen Sie nie, ein Haustier reinzuschmuggeln!)Nein.

Exotische Haustiere zur Wohnillustration

Sobald Sie alle frei sind, ein exotisches Haustier zu wählen, finden Sie heraus, was Sie in einem Haustier wollen und welche Art von Raum Sie haben.Wir fanden die besten süßen und kompakten Tiere, um in Ihrem kleinen Raum willkommen zu heißen.

1:12

Schauen Sie jetzt: Wildy Exotische Tiere, die Sie als Haustier haben können

  • 01von 16

    Kaninchen

    Coco Lapin

    Kaninchen sind soziale Tiere, die aber oft nicht gerne gehalten werden.Aber sie sind immer glücklich, in der Nähe ihrer Menschen zu sein.Obwohl es ein wenig Aufwand erfordert, können Kaninchen auch Wurf-ausgebildet werden, also können sie 1600aus dem Käfig haben (einige Haushasen sind in vollem Umfang frei).Kaninchen mögen es auch zu kauen und zu graben, also wenn Sie Ihr Kaninchen in Ihrem Haus herumlaufen lassen, stellen Sie sicher, dass Sie sich für Training und Kaninchenvorsorge einsetzen, um zukünftige Schäden zu vermeiden.(160;Wenn ihre Zeit aus dem Käfig begrenzt ist, brauchen Kaninchen einen ziemlich großen Käfig, also ist es wichtig, dass Sie einen ausreichend großen Platz haben, um Platz zu beherbergen.

    Bevor Sie ein Kaninchen in Ihr Haus adoptieren, müssen diese aus gesundheitlichen Gründen kastriert und kastriert werden.

  • 02von 16

    Frettchen

    Ferret ruht auf Hartholzboden

    Frettchen sind aktiv, sozial und lieben es, tagsüber (mit Menschen und einander) zu spielen.Um ihrem spielerischen Verhalten gerecht zu werden, brauchen sie zusätzlich zur Zeit außerhalb des Käfigs einen ziemlich großen Käfig, um ihre Energie freizugeben.Frettchen lieben jedoch die Höhle in kleinen Räumen und können Unheil stiften, so stellen Sie sicher, dass Ihr Haus von Frettchen geschützt, überwacht wird und dass Ihr Frettchen vor dem Verlassen des Käfiggezüchtet wird.

    Bevor Sie ein Frettchen adoptieren, müssen sie in den Kombi gehen; sie müssen kastriert und kastriert werden, da es für die Gesundheit von Frauen von entscheidender Bedeutung ist; die meisten Frettchen sind bereits, wenn sie als Haustiere verkauft werden, aber vergewissern Sie sich, dass Sie sich bei Ihrem Tierarzt erneut erkundigen.

  • 03.von 16

    Ratten

    Schicke Rattenplätze auf einem Stuhl aus schwarzem Leder

    Ratten sind freundliche und ansprechbare Haustiere.Sie werden leicht gezähmt und hängen oft auf den Schultern oder Knien der Menschen herum.Es ist wichtig, Ratten in gleichgeschlechtlichen Paaren oder Gruppen zu halten und wird einen ziemlich großen Käfig zusätzlich zur Spielzeit aus dem Käfig benötigen.Sie sind in der Regel nachts am aktivsten, können sich aber etwas anpassen und werden tagsüber leicht zum Handeln erwachen.

  • 04von 16

    Mäuse

    Nahaufnahme einer Hausmaus (Mus musculus)

    Mäuse sind sozial und am glücklichsten mit anderen Mäusen, da ihre spielerischen Spielchen Spaß machen.Sie sind nachts am aktivsten und können gezähmt werden.Sie sind jedoch schnell und klein, so dass sie nicht so einfach zu handhaben sind wie größere Nagetiere.

    Für die Wohnung leben, betrachten Sie eine Gruppe von weiblichen Mäusen–Männer neigen dazu, einen stärkeren Geruch, die nicht ideal für kleine Räume sein.Eine kleine Gruppe von Mäusen kann ohne einen riesigen Käfig auskommen, so dass dieses Nagetier perfekt für die Wohnung leben.Sie brauchen keine zusätzliche Übung außerhalb eines gut ausgestatteten Käfigs und brauchen keine große Aufmerksamkeit, wenn sie in Paaren oder Gruppen gehalten werden.

    Weiter bis 5 von 16.
  • 05von 16

    Hamster

    Porträt des syrischen Hamsters Buleczka

    Syrische Hamster sind Einzelgänger, aber Zwerghamster können in gleichgeschlechtlichen Paaren gehalten werden.Obwohl sie nachts am aktivsten sind, können Hamster leicht gezähmt und mit regelmäßiger Aufmerksamkeit behandelt werden.Allerdings sind die Syrer eher zu handhaben als kleinere und schnellere Zwerghamster.

    Hamster brauchen nicht viel Platz oder einen sehr großen Käfig, also sind sie gut für kleine Räume.Allerdings, mit einem anständigen Größe Käfig und das richtige Zubehör, Hamster brauchen keine Übung aus dem Käfig und kann unterhaltsam zu beobachten.

  • 06.von 16

    Gerbile

    Zwei Gerbile im Aquarium

    Die Gerbile sind im sozialen Bereich und können leicht gezähmt und gehandhabt werden.Sie machen am besten in gleichgeschlechtlichen Paaren oder Gruppen aufgrund ihrer sozialen Natur.Gerbile sind auch tagsüber und nachts aktiv, so dass Sie sich nicht um ein Nachttier kümmern müssen, das Sie nachts wach hält.

    Gerbile können ohne großen Käfig auskommen, so dass sie für kleine Räume sinnvoll sind.Mit einem gut großen Käfig brauchen sie keine Spielzeit außerhalb des Käfigs, und ihre sozialen Spielchen sind lustig anzusehen.

  • 07.von 16

    Schweine Guinea

    Close-Up Of Guinea Pig Eating Cucumber On Floorboard

    Meerschweinchen sind sozial und leicht zu handhaben.Sie sind in der Lage, laute „keuchende“ Geräusche zu machen, besonders wenn sie nach Nahrung suchen.Sie sind nicht immer vocal, aber sie sind nicht so ruhig wie die meisten anderen Haustiere auf dieser Liste.

    Dieses Nagetier wird einen großen Käfig benötigen und am besten in gleichgeschlechtlichen Gruppen gehalten.Aber selbst mit einem großen Käfig werden Guinea Pigs Zeit aus dem Käfig zu schätzen wissen, um zu sozialisieren, zu erforschen und zu spielen.

  • 08von 16

    Reptilien

    Leopard Gecko

    Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Reptilien, die Sie je nach Raum und Budget adoptieren können.Reptilien sind in der Regel nicht so sozial ansprechbar wie Säugetiere, können aber eine gute Wahl für erstmalige Heimtierbesitzer und kleine Räume sein.

    Eidechsen

    Leopard Geckos, Kapuzen, Hausgeckos, bärtige Drachen und Anolen sind eine gute Wahl für Anfänger und kleinere Räume.

    Schlangen

    Kornschlangen, Königsschlangen, Milchschlangen, Kombischlangen, und Kugelpythons sind sowohl für Anfänger als auch für kleinere Räume eine gute Wahl.Seien Sie jedoch besonders vorsichtig, Schlangen können leicht entkommen und Sie werden bei Ihren Nachbarn nicht beliebt sein, wenn Ihre Schlange rauskommt.

    Schildkröten

    Schildkröten sind nicht die beste Wahl für die Wohnung zu leben.Wenn Sie einen größeren Tank haben, wären Wasserschildkröten okay, aber Schildkröten und Schildkröten tun das am besten, wenn sie Zugang zu einem Hof oder Freiraum für zusätzliche Spielzeit haben können.

    Weiter bis 9-von 16.
  • 09von 16

    Chinchillas

    Close-Up Portrait von Chinchilla

    Chinchillas sind sozial und leicht zu zähmen, mögen aber nicht so sehr gehalten und kuschelt zu werden wie nur in Ihrer Nähe.Sie werden einen ziemlich großen Käfig zusätzlich zur Spielzeit außerhalb des Käfigs benötigen.

    Chinchillas genießen auch im Bereich der Schwerelosigkeit (in der Regel in der Regel in der Tagesetappe), da sie abends und am frühen Morgen am aktivsten sind.

  • 10von 16

    Degus!

    Degu auf der Hand

    Degus sind soziale Nagetiere, die leicht zu zähmen und zu handhaben sind und tagsüber am aktivsten sind.Sie tun am besten, wenn sie in gleichgeschlechtlichen Paaren oder Gruppen gehalten werden und benötigen einen großen Käfig und jede Menge Gelegenheit zur Bewegung.

  • 11von 16

    Igel

    Baby Igel

    Igel sind nachts am aktivsten und lassen sich leicht handhaben und aus dem Käfig nehmen.Sie brauchen einen anständigen Käfig, aber sie brauchen nicht viel Platz, da sie im Allgemeinen einsam sind.

    Obwohl sie in den meisten Staaten legal zu besitzen sind, gibt es einige Staaten, in denen sie illegal sind oder Genehmigungen als Haustiere benötigen.Prüfen Sie Ihre Fluggesellschaften, bevor Sie adoptieren.

  • 12von 16

    Zuckergleiter

    Ein Zuckergleiter-Joey (Baby) klettert auf den Spiegel

    Sugar Gliders sind sozial und verbinden sich gut mit den Eigentümern, wenn sie von einem Mittel1600behandelt werden.Aufgrund ihrer sozialen Natur sind die Zuckergleiter am besten in gleichgeschlechtlichen Paaren (aber nur, wenn sie von jungen Jahren zusammen aufgezogen werden – ältere Zuckergleiter sind oft sehr territorial in Richtung neuer Segelflugzeuge).Es kann auch schwierig sein, mit ihren Ernährungsbedürfnissen Schritt zu halten, so erziehen Sie sich vorher, so dass Sie Ihrem neuen Haustier alles geben können, was sie brauchen.

    Da sie aktiv und verspielt sind, benötigen Zuckergleiter einen großen Käfig, aber beachten Sie, dass die Höhe wichtiger ist als der Boden.

    Es gibt Staaten, in denen der Besitz eines Sugar Glider illegal ist oder Genehmigungen erfordert.Prüfen Sie Ihre Fluggesellschaften im Bereich der Einzelteile.Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Adoption exotische Haustiere besitzen.

    Weiter bis 13 von 16.
  • 13von 16

    Frösche

    Ein kleiner Frosch sitzt auf einem Finger

    Die meisten Frösche brauchen nicht viel Platz, so dass sie eine ideale Wahl für kleine Wohnungen sind.Es handelt sich um verschiedene Arten von Fröschen, die man adoptieren kann: Wasserfrösche (Zwergscharfrosche, Afrikanische scharlachende Frösche), semi-aquatische Frösche (orientalische, feuerbäuchige Kröten), Baumfrösche (Amerikanische Grüne Baumfrosch, Weißer Baumfrosch) und große, aber sitzende Frösche (Pacman Frösche).

    Es ist wichtig zu beachten, dass einige Männer singen können, also sind sie im Bereich der Kombi1.Sie eignen sich auch nicht zum Handling, da ihre Haut zu empfindlich und zart ist.

  • 14.von 16

    Krabben des Hermits

    Krabbe in einer Schale, Malediven

    Hermit Crabs sind ein interessantes Haustier zu beobachten, sind aber nicht gut für den Umgang.Sie sind sozial, so dass sie am besten tun, wenn sie mit anderen Einsiedlerkrebsen platziert.

    Die Hermit Crabs brauchen einen größeren Tank als die meisten Tierläden für Krabben, aber ein 10-20 Liter Tank sollte für ein paar kleinere Krabben reichen.

  • 15von 16

    Feuer Bellied Newts

    Weißer japanischer Feuerbauchtroth

    Fire Bellied Newts sind meist aquatisch und benötigen ein Aquarium, das zum Teil Wasser, zum Teil Land ist.Sie sind leicht zu pflegen und haben schöne, auffällige Farben, die Spaß zu beobachten sind, aber nicht für die Handhabung geeignet.

  • 16von 16

    Tarantula

    Detail von Spider

    Tarantulas sind eher eine abenteuerliche Wahl, sind aber ruhig, sauber, leicht zu pflegen und brauchen sehr wenig Platz.

    Seien Sie besonders vorsichtig mit Fluchten – sowohl die Tarantel als auch die Grillen, die sie fressen wird.Wenn Ihre Tarantel verschwindet, werden Sie bei Ihren Nachbarn extrem unbeliebt sein!

    Taranteln eignen sich auch nicht zum Handling, vor allem wegen des Risikos von Verletzungen der Tarantel.


Share:

admin

Leave a Comment