Panthergecko (Madagaskar Ground Gecko)
In diesem Artikel

  • Verhalten und Temperament
  • Wohnraum
  • Wärme
  • Licht
  • Feuchtigkeit
  • Substrat
  • Nahrung und Wasser
  • Gesundheitsprobleme
  • Auswahl
  • Ähnliche Arten

PanthergeckosParoedura pictus)Dank ihrer interessanten Markierungen und Pflegeleichtigkeit sind sie beliebte exotische Haustiere. Auch bekannt als Madagaskar Bodengecko, stammt diese Art von der Insel Madagaskar und wird oft in der Laubstreu von Wäldern gefunden. Panthergeckos sind überwiegend braun mit schwarzen Markierungen und großen Augen. Und sie haben einen gesunden Appetit auf Grillen. In Gefangenschaft tun sie sich im Allgemeinen gut, wenn sie die richtige Umgebung bekommen, obwohl sie normalerweise ziemlich schüchtern sind und es vorziehen, nicht behandelt zu werden.

Artenübersicht

Allgemeine Namen:Panthergecko, Ocelot Gecko, Madagaskar Ground Gecko, Pictus Gecko, Malagasischer Fettschwanz Gecko

Wissenschaftlicher Name:Paroedura pictus

Erwachsene Größe:4 bis 6 Zoll lang, mit einigen Männchen erreichen 8 Zoll

Lebenserwartung:6 bis 10 Jahre

Panther Gecko Verhalten und Temperament

Diese kleinen Geckos sind nicht nur für ihre schönen Muster bekannt, sondern auch für ihre interessanten Persönlichkeiten. Jugendliche können nervös sein, aber neigen dazu, sich zu beruhigen und fügsam zu werden, wenn sie älter werden. Insgesamt sind Panthergeckos nachtaktiv, daher sind sie tagsüber nicht besonders aktiv.

Obwohl sie keine idealen Haustiere für Heime mit kleinen Kindern sind, die das Tier berühren und halten möchten, eignen sich Panthergeckos für Eidechsenbesitzer, die sich für die Bedürfnisse des Tieres einsetzen können. Diese Geckos reagieren nicht gut auf Stress. Sie mögen es nicht, behandelt zu werden und beißen als Warnung, wenn sie sich bedroht fühlen. (Es ist normalerweise nicht viel mehr als ein Warnbiss und wird nicht viel Schaden anrichten.) Panthergeckos können auch ihre Schwänze verlieren, wenn sie sich gestresst fühlen. Der Schwanz wird sich irgendwann regenerieren, obwohl er anders aussehen wird.

Unterbringung des Panther Gecko

In freier Wildbahn hängen Panthergeckos in gefallenen Blättern und anderen Verstecken auf dem Boden ab, aber sie haben die Fähigkeit zu klettern. Daher ist ein Gehege mit einem sicheren Deckel notwendig, wenn diese kleinen Eidechsen untergebracht werden. Sie sind nicht die Fluchtkünstler, die andere Geckos sind, weil sie keine natürlichen Kletterer sind. Aber wenn sie aus ihrem Gehege herauskommen, könnte es gefährlich für sie sein. Ebenso verzichten viele Panthergecko-Besitzer darauf, Kletterzweige in das Gehege zu legen, da diese Geckos fallen und sich verletzen können.

Normalerweise reicht ein 10-Gallonen-Tank aus. Aber wenn du vorhast, mehr als einen Panthergecko im selben Gehäuse zu halten, solltest du auf einen 20-Gallonen-Tank upgraden. Stellt keine Männchen zusammen. Sie sind zu aggressiv und territorial, um zusammen zu leben.

Schließe eine kleine Schüssel Wasser zum Trinken und mehrere Versteckkästen in das Gehege deines Panthergeckos ein. Weil sie dazu neigen, schüchtern zu sein, fühlen sie sich sicherer, wenn sie ein Versteck haben, in das sie sich für eine Weile zurückziehen können.

Wärme

Diese kleinen Geckos benötigen keine übermäßige Wärme, aber sie benötigen einen Sonnenbereich im mittleren 80-Grad Fahrenheit-Bereich. Der Tank sollte auch nachts nicht unter 70° Fahrenheit fallen. Dies kann durch den Einsatz von Heizlichtern erreicht werden. Eins, die weißes Licht ausstrahlen, sollten tagsüber verwendet werden, während Wärmelichter, die rotes oder blau/violettes Licht ausstrahlen, nachts verwendet werden können. Sie können auch nachts einen keramischen Wärmestrahler verwenden, damit Sie diese nachtaktive Eidechse nicht mit hellem Licht stören.

Licht

UVB-Beleuchtung ist in der Regel nicht notwendig. In freier Wildbahn bekommen Panthergeckos nicht viel Sonnenlicht. Aber wenn du Probleme damit hast, dass dein Gecko lethargisch ist und nicht gut isst, kannst du versuchen, tagsüber eine UVB-Beleuchtung für zehn bis zwölf Stunden hinzuzufügen.

Feuchtigkeit

Panthergeckos mögen eine Umgebung mit ca. 60% Feuchtigkeit, besonders wenn sie abstoßen. Dies kann durch Vernebeln und die Wasserschale des Geheges erreicht werden. Verwenden Sie ein Reptilienhygrometer, um die Feuchtigkeit im Tank zu messen.

Substrat

Substrat ist das Material, das den Boden des Gehäuses deines Geckos auskleidet. Es hilft, die Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, und es kann den Tank mehr wie den natürlichen Lebensraum eines Geckos fühlen. Das Substrat kann so natürlich sein, wie Sie möchten, mit Rindensplittern und einer Schmutz-Dschungel-Mischung, die in Tierhandlungen erhältlich ist. Reptile Teppiche, die auf die Größe Ihres Tanks zugeschnitten sind, funktionieren auch gut und sind leicht zu reinigen.

Was essen Geckos?

Nahrung und Wasser

Panthergeckos sind Insektenfresser, was bedeutet, dass der Großteil ihrer Ernährung aus Insekten besteht. Sie fressen jedes Insekt, das sie in freier Wildbahn finden können, aber in Gefangenschaft sind Grillen normalerweise das Futter der Wahl. Grillen sind leicht zu finden und können vom Darm geladen werden (mit nahrhaften Lebensmitteln gefüttert, die dann an den Gecko übergehen) und mit Kalziumpulver bestäubt werden, um alle wichtigen Nährstoffe zu liefern, die ein Gecko benötigt.

Andere Insekten, wie Seidenraupen, kleine Käfer, Mehlwürmer und Superwürmer, können auch gefüttert werden, solange sie Darmbeladen, mit Kalziumpulver bestäubt und von entsprechender Größe sind. Sie sollten nicht größer sein als der Abstand zwischen den Augen deines Geckos. Einige Panthergecko Besitzer führen Blattgemüse in die Ernährung ihrer Haustiere ein, aber das ist nicht notwendig.

Junge Geckos sollten im Allgemeinen alle 24-Stunden essen, und Erwachsene sollten ungefähr jeden zweiten Tag essen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der Menge, die Ihr Haustier füttern soll, basierend auf Alter und Größe des Tieres. Lege das Essen in eine flache Schale oder auf einen flachen Felsen. Fügen Sie auch immer eine flache Schüssel mit sauberem Wasser zum Trinken hinzu.

Allgemeine Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Probleme mit dem Ausscheiden treten normalerweise auf, wenn ein Gecko in unhygienischen Lebensbedingungen oder in einem Gehege ist, das nicht feucht genug ist. Das Versagen des Schuppens tritt auch auf, wenn ein Gecko übermäßig gestresst ist. Es mag nicht wie ein signifikantes Problem erscheinen, aber die zusätzliche Haut kann Beschwerden verursachen, sein Gehör beeinträchtigen und seine Gliedmaßen verengen.

Metabolische Knochenerkrankung ist eine weitere Krankheit, die Geckos und andere Eidechsen befallen kann. Es ist so unheilvoll, wie es klingt und kann tödlich sein, wenn es unbehandelt bleibt. Es tritt aufgrund von Vitamin D- und Calciummangel auf und kann zu geschwächten Knochen führen.

Darüber hinaus sind Panthergeckos, wie andere Geckos, anfällig für parasitäre Infektionen. Eine Untersuchung durch einen Tierarzt, der sich auf Eidechsen spezialisiert hat, ist manchmal die einzige Möglichkeit, Parasiten in einem Gecko zu entdecken.

Versuche keine Hausmittel, um die gesundheitlichen Bedenken deines Geckos zu behandeln, es sei denn, du wirst von einem qualifizierten Tierarzt beraten. Du willst das Problem nicht noch schlimmer machen.

Wählen Sie Ihren Panther Gecko

Holen Sie sich Ihren Panthergecko von einem seriösen Züchter, der detaillierte Informationen über die Gesundheit und Herkunft des Tieres geben kann. Erwarten Sie, im Durchschnitt rund $40 bis $60 zu zahlen. Achte darauf, dass der Gecko in Gefangenschaft gezüchtet wird, da wild gefangene Geckos normalerweise nicht als Haustiere gedeihen.

Ein Gecko mit trockenen Flecken auf der Haut könnte auf ein Problem mit dem Ausscheiden hinweisen. Dies ist oft ein Zeichen für einen zugrunde liegenden Gesundheitszustand, wie einen Parasiten oder eine Infektion. Suchen Sie auch nach einem Panthergecko mit klaren Augen, einem neugierigen Auftreten und einem gesunden Appetit. Idealerweise kannst du ihm beim Essen zusehen, bevor du ihn nach Hause bringst.

Wie kümmern Sie sich um die verschiedenen Arten von Haustier Geckos?

Ähnliche Arten wie der Panther Gecko

Wenn Sie an ähnlichen Haustieren interessiert sind, schauen Sie sich an:

  • Tokay Gecko
  • Goldgecko
  • Kammgecko

Ansonsten solltest du andere Arten von Reptilien und Amphibien ausprobieren, die dein neues Haustier sein können.

Featured Video

Share:

admin

Leave a Comment