Eine Nahaufnahme des Gesichts eines Tokay Gecko
In diesem Artikel

  • Verhalten und Temperament
  • Wohnraum
  • Wärme
  • Licht
  • Feuchtigkeit
  • Substrat
  • Nahrung und Wasser
  • Gesundheitsprobleme
  • Auswahl
  • Ähnliche Arten

Tokay Geckos sind nicht so verbreitet wie Leoparden Geckos, aber sie sind genauso interessant wie ihre Cousins. Als zweitgrößte Art von Gecko sind sie für ihre leuchtenden Farben und Flecken bekannt. Sie sind normalerweise eine blau-graue Farbe mit leuchtenden orangen und blauen Flecken. Sie haben den Ruf, etwas aggressiv zu sein und sind nicht für Anfänger zu empfehlen. Aber sobald Sie ihren Tank eingerichtet haben, sind ihre Pflegebedürfnisse ziemlich einfach.

Tokay Geckos sind eine Baumart, die in Bäumen und auf Klippen lebt und in Teilen Asiens und einiger pazifischer Inseln beheimatet sind. Sie sind vokale Tiere, die ein einzigartiges quakendes Geräusch machen, das klingt wie “To-kay! To-kay!” So erhielten sie ihren gemeinsamen Namen. Nach einigen Mythen sollen sie Glück bringen. Leider sind sie auch häufige Ziele von Wilderern in freier Wildbahn, da sie in einigen Heilmitteln verwendet werden. Die Menschen trocknen ihren Körper, um in Tonika gekocht oder zu Pulvern gemahlen zu werden, die behaupten, verschiedene Krankheiten zu behandeln, einschließlich Asthma, Diabetes, Krebs und mehr. Wenn du nach einem in Gefangenschaft gezüchteten Tokay Gecko suchst, informiere dich zuerst über seine Bedürfnisse.

Artenübersicht

Allgemeiner Name:Tokay Gecko

Wissenschaftlicher Name:Gekko Gecko

Erwachsene Größe:15 Zoll lang

Lebenserwartung:Im Durchschnitt zehn Jahre

Tokay Gecko Verhalten und Temperament

Tokay Geckos sind nachtaktiv, was bedeutet, dass sie nachts am aktivsten sind. Tagsüber schläft dein Gecko mit dem Kopf nach unten. In freier Wildbahn sind diese Geckos dafür bekannt, sehr territorial zu sein. Männchen greifen vor allem alle Tiere an, einschließlich anderer Tokay Geckos, die sie als Bedrohung wahrnehmen. Außerdem sind Tokays ausgezeichnete Kletterer und haben im Vergleich zu anderen Geckos relativ große Köpfe. Sie haben auch starke Kiefer und greifbare Schwänze (Schwänze, die in der Lage sind, Dinge zu greifen). Und sie sind in der Lage, ihre Schwänze zu lösen, um einem Raubtier zu entkommen.

Außerdem haben Tokay Geckos den Ruf, ziemlich temperamentvoll zu sein, und sie können einen schmerzhaften Biss liefern. Bei regelmäßiger Interaktion können sie weniger aggressiv werden, sind aber im Allgemeinen nicht gut für die Handhabung. Somit ist dies kein Haustier für den Anfänger Herpetologen oder ein Zuhause mit kleinen Kindern. Diese Geckos sind clever und beißen, wenn sie sich bedroht fühlen.

Unterbringung des Tokay Gecko

Behalten Sie niemals männliche Tokay Geckos zusammen. Es ist auch am besten, deinen Gecko nicht in deinem Schlafzimmer unterzubringen, denn seine Laute könnte dich aufwecken.

Da es sich um große Geckos handelt, ist ein 20-Gallonen-Tank die Mindestgröße, die für ihr Gehäuse geeignet ist. Sorgen Sie für stabile Äste, da Ihr Gecko viel Zeit mit Klettern verbringt. Und fügen Sie reptiliensichere Topfpflanzen hinzu, wenn Sie möchten. (Künstliche Pflanzen können auch verwendet werden.) Außerdem kannst du einige Verstecke mit Korkbande, Halbstämmen oder Höhlen bereitstellen.

Achte darauf, dass dein Tank einen sicheren Deckel hat. Tokay Geckos sind stark und könnten versuchen zu entkommen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Dies kann zu einer gefährlichen Situation sowohl für den Gecko als auch für jeden in Ihrem Haus führen, wenn der Gecko das Bedürfnis verspürt, sich zu verteidigen.

Wärme

Achten Sie tagsüber auf 80 bis 90 Grad Fahrenheit (27 bis 32 Grad Celsius) und nachts auf 70 bis 80 Grad Fahrenheit (21 bis 27 Grad Celsius). Eine Glühlampe kann tagsüber für Wärme verwendet werden. Aber eine nachtaktive Reptilienbirne oder ein keramisches Heizelement muss nachts verwendet werden, um den Tag-Nacht-Zyklus nachzuahmen. Die Wärme, die von oben über dem Tank bereitgestellt wird, ist gegenüber einem Heizkissen vorzuziehen, da Tokay Geckos Kletterer sind.

Licht

UVB-emittierende Lampen sind im Allgemeinen nicht notwendig, da Tokay Geckos eine nachtaktive Spezies sind, obwohl einige Experten glauben, dass ein geringer Grad an UV-Licht ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommen kann. Eine rote Nachtlampe ermöglicht es Ihnen, Ihren Gecko nachts zu sehen, wenn er am aktivsten ist, ohne den natürlichen Tag-Nacht-Zyklus des Tieres zu unterbrechen.

Feuchtigkeit

Tokay Geckos bevorzugen eine hohe Luftfeuchtigkeit von rund 70 Prozent. Lass es nicht unter 50 Prozent fallen. Halten Sie Feuchtigkeit durch Sprühen, ein Substrat, das Wasser speichert, und eine Schüssel Wasser. Achten Sie aber auch darauf, dass der Tank einen guten Luftstrom hat, denn eine zu feuchte Umgebung kann zu gesundheitlichen Problemen führen.Messen Sie die Luftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer.

Substrat

Substrat ist das Material, das den Boden des Geckos bedeckt. Es hilft, die Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, und bestimmte Substrate können das Aussehen und das Gefühl der natürlichen Umgebung eines Geckos nachahmen. Orchideenrinde oder Kokosnussschalen-basiertes Substrat sind gute Wahl für ihre feuchtigkeitsspeichernden Eigenschaften. Wenn der Gecko abläuft, kannst du sogar Papiertücher verwenden, was beim Aufräumen hilft. Wählen Sie Papiertücher, die nicht gebleicht wurden und frei von Tintendesigns sind.

Was essen Geckos?

Nahrung und Wasser

Tokay Geckos sind in der Regel gefräßige Esser und können eine Vielzahl von Insekten Beute gefüttert werden, einschließlich Grillen, Superwürmer, Mehlwürmer, Wachswürmer, Heuschrecken und Schaben. Größere Tokys könnten sogar kleine Mäuse nehmen. Die Beute sollte vom Darm geladen werden (nahrhafte Lebensmittel, die dann an den Gecko übergehen) und mit einem kalziumhaltigen Vitaminpräparat bestäubt werden. Jugendliche können alle 24-Stunden gefüttert werden; Erwachsene werden normalerweise jeden zweiten Tag gefüttert. Konsultiere deinen Tierarzt, wie viel du deinen Gecko füttern musst, je nach Alter und Größe.

Wie in freier Wildbahn trinken Tokay Geckos oft von den Feuchtigkeitstropfen, die auf den Kletterzweigen in ihrem Gehege landen, aus dem Nebeln. Aber du solltest auch eine flache Wasserschale auf dem Boden des Tanks hinzufügen, damit sie immer eine Quelle der Feuchtigkeit haben.

Allgemeine Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Wie viele Echsenarten sind Geckos anfällig für Mundfäule oder Stomatitis. Zu den Symptomen gehören ein rötliches Aussehen um den Mund oder ein käsig aussehender Schliff. Überschüssiger Speichel kann auf eine Atemwegsinfektion hinweisen.

Sie sind auch anfällig für parasitäre Infektionen auf der Haut und innen. Eine Hautinfektion kann wie ein Ausschlag aussehen.Und wenn dein Gecko Schwierigkeiten hat, sich vollständig zu vergießen, ist dies ein weiteres Symptom eines Hautproblems. Darüber hinaus können innere Parasiten Trägheit, Appetitveränderungen und ungewöhnliche Kotablagerungen verursachen.

Alle diese Bedingungen sind behandelbar, wenn sie früh gefangen werden. Konsultieren Sie einen Tierarzt, der auf Reptilien spezialisiert ist. Versuchen Sie nicht, diese Beschwerden mit Hausmitteln zu behandeln.

In Bezug auf Verhaltensprobleme sind Tokay Geckos keine Kuscheltiere. Behandeln Sie sie sorgfältig und nur, wenn nötig, um Verletzungen zu vermeiden. Wenn sie beißen, sind sie dafür bekannt, festzuklemmen und nicht loszulassen.

Wählen Sie Ihren Tokay Gecko

Wenn Sie das Gefühl haben, mit dem temperamentvollen Temperament eines Tokay Geckos umgehen zu können, wählen Sie ein in Gefangenschaft gezogenes Tier aus einem seriösen Züchter oder Tierrettung, das Ihnen über seine Herkunft und Gesundheit erzählen kann. Erwarten Sie, rund $20 bis $50 zu zahlen. Wähle einen Gecko, dessen Rippen und Beckenknochen nicht sichtbar sind. Du solltest auch keine Beulen auf der Haut sehen, die auf eine Infektion oder einen Knochenbruch hinweisen können.

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob ein Tokay Gecko gesund ist, ist, ihn aufzuheben. Ein gesunder Gecko wird das nicht mögen und wird singen oder versuchen, dich zu beißen, also achte darauf, dass deine Hand hinter seinem Kopf ist. Wenn der Gecko seinen Mund öffnet, ist er bereit zu beißen.

Gemeinsame Haustier Gecko Typen für Anfänger

Ähnliche Arten wie der Tokay Gecko

Wenn Sie an ähnlichen Haustieren interessiert sind, schauen Sie sich an:

  • Leopardgecko
  • Kammgecko
  • Tagesgecko

Ansonsten solltest du andere Arten von Reptilien und Amphibien ausprobieren, die dein neues Haustier sein können.

Featured Video
Artikelquellen
The Spruce Pets verwendet ausschließlich hochwertige Quellen, einschließlich peer-reviewed Studien, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unseren Redaktionsprozess, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig überprüfen und halten.
  1. Ein Zuhause für ein Reptil.Merck Veterinary Manual.

  2. Bakterielle Krankheiten von Reptilien.Merck Veterinary Manual.

  3. Parasitische Krankheiten von Reptilien.Merck Veterinary Manual.


Share:

admin

Leave a Comment