Die Menschen assoziieren oft das Wort “Papagei” mit großen, bunten, mächtigen Vögeln und zu Recht.Als Haustiere sind große Papageien sicherlich kühne, auffällige, dynamische Begleiter.Allerdings ist nicht jeder große Vogel ein gutes Haustier, und nicht jeder Vogelliebhaber ist geeignet, ein großer Papageibesitzer zu sein.

Erkunden Sie die Informationen über die beliebten großen Papageienarten unten, um zu sehen, ob Sie was es braucht, um mit einem großen Papagei zu leben und sich um ihn zu kümmern.Die Adoption eines Haustiervogels ist keine leichtfertige Entscheidung, und die Annahme eines großen Papageis erfordert oft die Verpflichtung, das Tier für fünfzig +-Jahre zu versorgen.Machen Sie Ihre Recherche!

  • 01des 05

    Afrikanische graue Papageien

    Close -Up von African Grey Parrot in Birdcage

    Afrikanische Grau -Papageien werden seit vielen tausend Jahren als Haustiere gehalten.Ihre faszinierende Fähigkeit zu Verstand und Talent, die menschliche Sprache eindeutig nachzuahmen, hat dazu beigetragen, sie sowohl im Bereich der Forschung als auch im Tierhandel zu einem Star zu katapultieren.Während ihre Popularität macht sie zu einer beliebten Wahl als Haustier, ist es wichtig für potenzielle Besitzer sicherzustellen, dass sie die Zeit und Mittel haben, um für einen Afrikanischen Grau zu sorgen, bevor sie eine adoptieren.Dieses African Grey Profil wird Ihnen helfen, die täglichen Rollen und Verantwortlichkeiten eines African Grey Besitzers zu verstehen.

  • 02des 05

    Papageien Amazonas

    Papagei (Amazonas)

    Amazonas Papageien sind voller Persönlichkeit und Mumm.Ihre komischen Charaktere und ihre hervorragenden Sprechfähigkeiten halten sie seit Jahrzehnten in den Reihen der beliebtesten Heimvogelarten.Der große Rahmen des Amazon a s, die kraftvolle Stimme und die Sozialisationsanforderungen machen sie jedoch zu einer schlechten Wahl für viele Vogelbesitzer.Die Besitzer, die den Schnitt machen, gehören zu den glücklichsten Vogelliebhabern in der Gegend, aber nur, weil sie sicher waren, ihre Recherchen zu machen, bevor sie sich für ihre gefiederten Freunde engagieren.

  • 03.des 05

    Kakadus

    Cockatoo Pair mit Crest Raised

    Kakadus sind schöne, liebevolle Vögel, die immer einen Weg finden, das Herz eines Vogelliebhabers zu schmelzen.Ihre freundliche Natur hat viele Papageibesitzer dazu veranlasst, Cockatoos ausschließlich im Bereich der Kombikinos zu halten; aber dies sind erfahrene Vogelbesitzer, die wissen, was einem Kakadu in Bezug auf Ernährung, Bewegung, Platz und Aufmerksamkeit zur Verfügung gestellt werden muss.Der Besitz eines Vogels ist ein Vollzeitjob, und für die Besitzer von Kakadu kann es ein halbes Jahrhundert oder mehr dauern.Entdecken Sie in diesem Artikel die Vielfalt der interessanten Kakadunarten, sowie was man braucht, um ihnen ein liebevolles Zuhause zu bieten.

  • 04des 05

    Eclectus Papageien

    Gestutzte Hand Fütterung weibliche Eclectus Papagei

    Charmant und intelligent sind die Eclectus fesselnde Vögel, die beeindruckende Haustiere machen.Ihre schönen Farben, sprechende Fähigkeiten und liebenswerte Persönlichkeiten haben einen langen Weg gegangen, um sie als eine der beliebtesten Haustier Papageien zur Verfügung.Diejenigen, die sich in die Schönheit und den Charme des Eclectus verlieben, sollten nachdenken, bevor sie eines nach Hause bringen, jedoch im Bereich des Raums der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts, diese Vögel haben komplexe soziale Bedürfnisse und erfordern viel Aufmerksamkeit.Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben, einen Eclectus in jeder Hinsicht zu versorgen, bevor Sie einen nach Hause bringen.

    Weiter bis 5 von 5.
  • 05des 05

    Aras

    Ara

    Macas kommen in einer Vielzahl von Größen und Farben, und die Auswahl wächst mit dem Tag wegen Hybridisierung im Heimtierhandel.Der leicht erkennbare Teil der Familie Papageien ist oft die erste Wahl für Vogelliebhaber, die sich für den Besitz eines großen Papageis interessieren.Wenn dies klingt wie Sie, stellen Sie sicher, die Informationen in diesem Artikel zu erkunden, so dass Sie bereit sein, um Ihr neues Haustier richtig zu pflegen.


Share:

admin

Leave a Comment