Ein braunes Kathiawari-Pferd steht aufrecht.
In diesem Artikel

  • Geschichte und Entstehung
  • Größe
  • Zucht und Verwendung
  • Farben und Markierungen
  • Eigenschaften
  • Ernährung und Ernährung
  • Gesundheit und Verhalten
  • Pflege
  • Kathiawari Pferd für Sie
  • Wie adoptieren oder kaufen
  • Weitere Pferde

Die Kathiawari ist eine seltene Pferderasse mit eingewickelten Ohren mit Ursprung in Westindien.Am häufigsten wird diese einzigartige Pferderasse in der Farbe Kastanie gesehen, aber es kann eine Vielzahl von Fellfarben, außer schwarz.

Ursprünglich wurde er als Reitpferd und Kavallerie gezüchtet, wahrscheinlich aufgrund seiner Hartnäckigkeit und seiner beeindruckenden Ausdauer.Doch mit zunehmender Popularität haben Kathiawari Pferde neue Rollen gefunden und werden häufig für Reiten und Sport sowie Polizeipferde eingesetzt.

Übersicht der Rassen

Gewicht: 600 bis 650 Pfund

Höhe: 15 Hände (60 Zoll) und unter

Für: Reiten, Sport

Körpertyp: Stockig und muskulös; kurze Schnauze mit breiter Stirn; abgerundete Nasenlöcher; große Augen; Ohren nach innen gekrümmt

Lebenserwartung: 25 bis 30 Jahre

Kathiawari Horse History and Origins

Während die genaue Geschichte der Kathiawari Pferde ist nicht sicher, Experten glauben, dass diese Rasse stammt aus der westlichen indischen halbinselarischen Provinz Kathiawar.Diese einheimischen Pferde wurden schließlich mit arabischen Pferden gekreuzt, die nach Indien importiert wurden, was die Vorfahren der modernen Kathiawari Rasse schuf.

Sie wurden als Wüstenkriegpferd gezüchtet, geschätzt für ihre schnelle Geschwindigkeit und Beweglichkeit, gepaart mit ihrem schlanken, starken Körpertyp.

Obwohl die Kathiawari noch weitgehend auf der gleichnamigen Halbinsel zu finden ist, sind sie auch in einigen anderen Regionen Indiens zu finden.

Heute ist die Regierung verantwortlich für die Wartung der Gestüte, und die Kathiawari Pferd Breeders im Bereich der Unkrautverbindung.

Kathiawari Pferdegröße

Die Kathiawari ist eine relativ kurze Pferderasse mit dem durchschnittlichen Individuum, das etwa 15-Hände oder 60 Zoll misst.Diese Pferde wiegen etwa 600 Pfund, was nicht besonders schwer ist.

Trotz ihrer kleinen, kompakten Körperart ist die Kathiawari recht muskulös und stark mit mehr Ausdauer als viele andere Rassen.

Ein braunes Kathiawari-Pferd mit stechenden Ohren.

Zucht und Verwendung

Kathiawaris wurde ursprünglich als Wüstenkriegpferde im 16.Jahrhundert in Indien gezüchtet, aber sie werden jetzt für verschiedene Zwecke verwendet.Die Rasse ist ein beliebtes Reitpferd in Indien, das stark und beweglich genug ist, um mehrtägige Ausflüge auf unsicherem Gelände zu überstehen.

Kathiawaris ist auch bei Sportveranstaltungen und Wettbewerben beliebt und wird sogar von den Polizeiabteilungen gesucht, um Offiziere bei ihrer Fahrt durch die Stadt zu unterstützen.

Farben und Markierungen

Es gibt nur eine Farbe, die von den Kathiawari nicht ausgestellt wird, die schwarz ist.Während Kastanie die typischste Farbe der Rasse ist, können Einzelpersonen auch in Grau, Bucht und Dun Varianten kommen.Diese Rasse ist einzigartig, da sie oft primitive Markierungen wie Zebrastreifen auf den Beinen, einen dorsalen Streifen, und manchmal Patchy, skewbaldd Markierungen zeigt.

Einzigartige Merkmale der Kathiawari

Auf den ersten Blick zeigt sich, dass das Kathiawari Pferd einzigartig ist.Mit einer breiten Stirn und einer kurzen Schnauze ist ihr Gesicht relativ klein.Aber es ist ein gut proportioniertes Pferd.

Ein Kathiawari im Kombikino-Stil ist das einzigartigeste Merkmal seiner Ohren.Die Ohren dieser Rasse Kurve nach innen, oft überlappend.Züchter haben sich im Laufe der Geschichte auf diese Qualität konzentriert, um dieses einzigartige Erscheinungsbild zu erhalten.

Kathiawaris sind auch bemerkenswert für ihre Fähigkeit, auf sehr wenig Nahrung und Wasser zu überleben und die Tatsache, dass sie ziemlich widerstandsfähig gegen Hitze, was sie eine perfekte Übereinstimmung für die Wüsten von Indien.

10 Die beliebtesten Pferderassen und -typen

Zwei amerikanische Viertelpferde stehen auf einer Weide

Ernährung und Ernährung

Kathiawaris sind gut geeignet für die Wüste, so dass sie keine großen Rationen an Nahrung benötigen, um zu leben.Die Kathiawari sind relativ wartungsarme Pferde und haben keinen sorgfältigen Ernährungs- und Ernährungsbedarf.Sie genießen das Fressen von Alfalfa, Getreidesprießen, Heu und Gras, und während sie in der Nähe von Cocon8217t sind, benötigen sie eine Tonne Wasser, um zu überleben, sollten sie ausreichend mit Wasser hydratisiert werden.

Füttern Sie Ihre Pferde, um sie gesund zu halten

Gemeinsame Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Die Kathiawari Pferderasse ist in der Regel körperlich gesund.Sie sind 8217t;sie brauchen unbedingt eine Menge spezielle Pflege und oft haben im Bereich der Gesundheit Probleme, da sie stark und langlebig gezüchtet werden.Sie müssen jedoch regelmäßig ausgeübt und angemessen berücksichtigt werden.Diese liebenswerte Rasse wird es nicht tolerieren, ignoriert zu werden.

Pflege

Obwohl nicht sehr hohe Wartung in Bezug auf ihre Pflege, nach jedem Ausflug, ist es im Bereich der Komödie, ob es wichtig, Ihr Kathiawari Pferd zu bürsten, um Schmutz oder Schutt aus ihrem Mantel zu entfernen.Betrachten Sie die Verwendung eines nassen Waschlappens, um sie weiter zu pflegen, besonders in empfindlichen Bereichen wie dem Gesicht.Sie werden nicht nur Ihr Pferd sauber halten, sondern Sie werden sie auch mit der besonderen Aufmerksamkeit glücklich machen, nach der sie sich sehnen.

Die Mähne und der Schwanz sollten auch regelmäßig herausgeputzt werden, um das Entstehen von Verwicklungen zu verhindern.

Vorteile
  • Keine gemeinsamen Gesundheitsprobleme

  • Loyal

  • Hat Ausdauer

  • Affektiv

Nachteile
  • Kurze Größe

  • Ist nicht wie bei kaltem Wetter

Ist das Kathiawari Pferd für Sie?

Erstmalige und langjährige Besitzer sind sich einig, dass die Kathiawari ein großartiges Pferd zu besitzen ist.Sie sind bekannt für ihre Loyalität und Zuneigung.Außerdem sind sie eine zähe Rasse, die nicht unbedingt besondere Sorgfalt benötigt, um zu überleben.Sie sind gut geeignet, um Herausforderungen zu bewältigen, die mit der rauen Umgebung der Wüste im Bereich der Kometen-Räume kommen.

Kathiawaris tun gut bei warmem Wetter und sind in der Regel nur in Indien gefunden, so beachten Sie, dass, wenn Sie an dieser Rasse interessiert sind.

Wie adoptieren oder kaufen Sie eine Kathiawari

Kathiawaris sind keine einfachen Pferde zu finden.Da die meisten ihrer Zucht von der indischen Regierung übernommen wurde, müssen Sie zu Beamten gehen, wenn Sie interessiert sind.Sie können auch durch die Kathiawari Horse Breeders Doub8217; Verein, um einen Kathiawari zum Verkauf oder zur Adoption von einem renommierten Züchter zu finden.

Es gibt Betrügereien im Internet, die behaupten, Kathiawari s zu verkaufen, aber Käufer sollten vorsichtig sein, diese Angebote, wie es in der Kombi-821717;s schwer zu wissen, ob ein Pferd ist ein reinrassig Kathiawari ohne die richtige Papierkram und eine Inspektion durch einen Tierarzt.

Seien Sie immer sicher, dass das Pferd, das Sie adoptieren oder kaufen kommt mit einer sauberen Rechnung der Gesundheit.

Machen Sie diese häufigsten Pferde und Pony Kaufen Fehler nicht

Weitere Pferde

Die Kathiawari Pferderasse ist extrem einzigartig.Wenn Sie es lieben, darüber zu lernen, können Sie auch an diesen ähnlichen Rassen interessiert sein:

  • Marwari.
  • Arabisch

Ansonsten können Sie sich alle anderen Pferderassen-Profile ansehen.


Share:

admin

Leave a Comment