Junge Frau konkurriert auf der Pferdeshow

Für Ihre ersten Pferdeshows werden Sie wahrscheinlich alles ausprobieren und entscheiden, welche Klassen Sie gerne zeigen, bevor Sie ausgehen und alle passenden Kleidung und Ausrüstung kaufen.Wenn Sie Ihre Show Karriere beginnen, ordentlich und ordentlich ist der beste Weg, um zu gehen.Bevor Sie auf den Schmuck und die Farbe legen, zielen Sie auf das traditionelle und komfortable.Wenn Sie in Ihrer Show Karriere vorankommen, können Sie die Extras hinzufügen, wie Sie sie benötigen.Es ist wirklich leicht, von auffälligem Heft mit vielen Glitzern und schicken Nähten verführt zu werden.Der schnellste Weg, albern auszusehen, is t, sich in Glitzerkleidung zu verkleiden, während Ihr Pferd und Ihr Pferd offensichtlich nicht für den Wettkampf vorbereitet sind.Geben Sie mehr Geld und Zeit in Unterricht und Praxis und Sie werden das Auge des Richters mit einer guten Leistung anstatt Farbe und Glitz zu fangen.

In -Hand -Präsentation

Bekleidung

Es gibt viele verschiedene Regeln, die für das Zeigen in der Hand gelten.Spezifische Rasse oder Show -Regeln bestimmen, welche Kleidung Sie tragen sollen.Für kleinere Shows sind saubere Hosen oder makellose dunkelfarbige Jeans mit passendem Gürtel akzeptabel, zusammen mit einem knusprigen Hemd, entweder in einem festen oder bedruckten Stoff.Konservativ ist besser als auffällig, denn Sie wollen, dass der Richter Ihre kompetente Handhabung oder Ihr Pferd bemerkt, nicht Ihre laute Druckhose.Eine Farbe von oben nach unten macht eine lange, saubere, saubere Linie, die schmeichelhaft und nicht zu auffällig ist.Ein gepflegter Cowboy -Hut in einer neutralen oder koordinierenden Farbe sieht gut aus.Wenn Sie einen Strohhut wählen, stellen Sie sicher, dass er in gutem Zustand ist.

Englische Fahrer in der Line können ihren Helm, Hemd, Jacke, Hosen und Stiefel tragen.

TackName

Leder, Seil oder Nylonhalterungen sind zulässig.Ob Silber oder andere Verzierungen auf den Pferdehaltern erlaubt sind, hängt von den spezifischen Regeln der Show ab.Wer in englischen Konformations – oder Showmanship -Klassen zeigt, kann eher eine Zügel als eine Halterung benutzen.Im englischen Turnout -Unterricht wird das Pferd gesattelt und gefesselt.

Western Showmanship, Western Pleasure und Trail

Bekleidung

Es gibt einige Unterschiede zwischen dem, was das Pferd und Reiter für jede westliche Disziplin tragen.Bei Ihrer ersten kleinen Show möchten Sie nur ein sauberes, sauberes Aussehen präsentieren, das nicht von der Leistung des Pferdes oder Ihren Reitfähigkeiten ablenkt.Für Western Showmanship wird konservative Kleidung mit einem monochromatischen Farbschema eher “ruhig” aussehen als kontrastierende Farben oben und unten.Helme sind in allen westlichen Shows auf den unteren Ebenen völlig akzeptabel.Hoffentlich ändert sich das so, dass sich alle Fahrer auf allen Ebenen schützen können.

Ein bisschen mehr Blitz ist in Western Pleasure erlaubt.Wenn du schlank bist, ein schlankes, formschlüssiges “Slinky” Top in einer Farbe, die dein Pferd Komplimente machen würde, wäre akzeptabel.Blouses sind die neueste Modeerscheinung, zusammen mit etwas Schmuck um die Handschellen und Kragen.Dunkler gefärbte Hose und Hose sind weniger ablenkend als hellfarbige Hosen, es sei denn, Ihre Beine sind felsenfest.Die Fringe -Modeerscheinung ist glücklicherweise längst vorüber, da die Fransen auf Decken und Hemden die glattesten Tritte des Pferdes schaukeln lassen.

Die Trail -Klassen können in Pferdesportbekleidung geritten werden, obwohl einige Leute vielleicht mehr Farbe hinzufügen möchten.

Speed Games

Bekleidung

Flasher macht Spaß in Speed -Spielen wie Lauf -Rennen, Stangenbiegung und Schlüsselloch -Rennen. Hier können die Fahrer mit aufeinander abgestimmten Drucken und Farben spielen.Alle Kleidung sollte ordentlich sein, ohne Puffärmel oder lose Fransen, die überall fangen können.Obwohl einige Shows Cowboy -Hüte erlauben, sind mehr Shows ermutigend für den Einsatz von Helmen.Es gibt viele lustige Helmabdeckungen, oder man kann leicht gemacht werden, um Ihren ganzen Look zu koordinieren.Shirts oder Tops sollten lange Ärmel haben.Westliche Stiefel oder Packer sind akzeptabel.Einige Leute können wählen, um Chaps für zusätzlichen Griff tragen.Englischreiter, die Spaß auf den gymkhana Spielen haben, können in der Regel auf ihre Jacken verzichten.Polo shirts können akzeptabel sein.Half -Chaps haben Schlingen und Reißverschlüsse, die sich an den Dingen fangen können, so dass sie manchmal entmutigt werden.

TackName

Ein Lauf -Rennsattel bietet einen tiefen Sitz, so dass der Fahrer sicher bleiben kann, aber auf den unteren Ebenen der Anzeige eines westlichen Sattels ist akzeptabel.Englische Fahrer können ihren üblichen Tack verwenden.Wir empfehlen, einen Allzwecksattel als Dressursattel zu verwenden, aber Sie können alles nutzen, was Sie haben oder ist sicher und komfortabel.


Share:

admin

Leave a Comment