Koreanischer Jindo Hund
In diesem Artikel

  • Eigenschaften
  • Geschichte der Zucht
  • Koreanisch Jindo Care
  • Gemeinsame Gesundheitsprobleme
  • Ernährung und Ernährung
  • Wo adoptieren oder kaufen
  • Weitere Forschung

Der koreanische Jindo ist eine mittelgroße, seltene Spitzrasse.Im Gegensatz zu Spitz ist es ein Begriff, der im Bereich der Vorderachse eine Gruppe von Hunden mit ähnlichen Eigenschaften beschreibt, nämlich eine dicke Doppelhülle, einen keilförmigen Kopf, aufrechte dreieckige Ohren und einen langen Schwanz, der sich nach oben und über den Rücken windet.Auch Nördliche Rassen genannt, Spitz Rassen sind eine häufig in kalten und verschneiten Teilen der Welt gefunden.Der koreanische Jindo ist eine natürliche Rasse, was bedeutet, dass es sich natürlich ohne große Manipulation von Menschen entwickelt.Der koreanische Jindo kommt in verschiedenen Farben, darunter rotes Fawn, weißes, schwarzes, schwarzes und braunes, wolfgraues und salziges.

Der Jindo ist in der Regel kein guter Ersatz für den Anfänger Hundebesitzer.Sie können herausfordernd sein, zu besitzen und damit zu leben.Wenn sie jedoch mit der richtigen Person gepaart werden, sind sie loyal, schützend und hervorragende Wachhunde.Koreanische Jindos sind auch ruhig, sauber und brav, so dass sie angenehme Haustiere in der richtigen Situation.

Übersicht der Rassen

Gruppe:Sportlich

Gewicht:33 bis 50 Pfund

Höhe:17.5 bis 21.5 Zoll hoch an der Schulter.

Mantel:Mittlere Länge, Doppelmantel

Farbe:Rotfawn, weiß, schwarz, schwarz und braun, wolfgrau und mit leichter Unterwolle

Die Lebenserwartung:Über 14-Jahre

Merkmale des koreanischen Jindo

Ebene der Zuneigung Niedrig
Freundlichkeit Niedrig
Kinderfreundlich Mittel
Haustiere Niedrig
Übungsbedarf Bedarf Mittel
Lustig Niedrig
Energieniveau Mittel
Zügellosigkeit Niedrig
Intelligenz Hoch
Tendenz zu Bark Niedrig
Menge der Shedding Niedrig

Geschichte des koreanischen Jindo

Der koreanische Jindo entstand auf einer kleinen Insel vor der Küste Südkoreas namens Jindo, von der die Rasse ihren Namen nimmt.Der koreanische Jindo war auf dieser Insel seit Tausenden von Jahren bekannt, wo er unter den Menschen lebte, aber frei umherziehen durfte.Sie jagten neben ihren Besitzern und bewachten ihre Häuser.In Korea gilt der Jindo als nationaler Schatz.Die koreanischen Jindos wurden in die Eröffnungszeremonien der 1988-Olympischen Spiele aufgenommen, die in Seoul (Korea) stattfanden.

In den Vereinigten Staaten wird der koreanische Jindo vom United Kennel Club anerkannt, wo er Teil der Northern Breeds Gruppe ist.Der koreanische Jindo ist auch Teil der Foundation Stock Service im American Kennel Club, der der erste Schritt in Richtung auf die endgültige volle Anerkennung der Rasse.Der koreanische Jindo wird auch vom internationalen Kennel-Club Fcosto233;d2233Ration Cynologique International anerkannt.

Weißer koreanischer Jindo Hund
Koreanischer Jindo Hund
Koreanischer Jindo Hund

Koreanisch Jindo Care

Der koreanische Jindo Mantel is t Wasch- und Verschleiß im Kombi-Stil 8212und sie sind im Kombi-Stil.Der koreanische Jindo ist natürlich sauber, riecht und fühlt sich auch bei gelegentlichen Bädern gut an.Sie sind 8217t sabber und don 821717; oft außerhalb des zweimal jährlich saisonalen Schuppens vergießen.Während dieser Zeit verliert der koreanische Jindo viel von seiner Unterwolle, so wird das Austrocknen zu diesem Zeitpunkt schwer sein.Extra Bürsten (auch täglich) hilft, die Schuppen Haare unter Kontrolle zu halten.Abgesehen von diesen saisonalen Schuppen Zeiten, den Rest des Jahres die koreanischen Jindo Schuppen wenig und bleibt sauber mit nur bürsten einmal pro Woche.Trimmen Sie Ihre koreanischen Jindo-Nr. 82177;Nägel wöchentlich in die Ohren schauen, Reinigung mit einem Haustier-Safe Ohrreiniger, wenn sie schmutzig erscheinen.

Die koreanischen Jindos wurden hauptsächlich zur Jagd und Bewachung des Hauses eingesetzt.Sie haben viel Energie und Tonnen von Beute Antrieb (der Instinkt, Tiere zu jagen und zu töten).Starke und athletische, koreanische Jindos brauchen etwas zu tun, ob Jagen, Joggen, lange Spaziergänge oder Wandern.Die Bereitstellung vieler Möglichkeiten für körperliche und geistige Stimulation wird es Ihrem koreanischen Jindo ermöglichen, ruhig und ruhig zu Hause wachsam zu bleiben.

Der koreanische Jindo ist sehr intelligent, aber nicht besonders leicht zu trainieren.Sie sind unabhängig und haben notwendigerweise Don 8217t einen starken Wunsch, wie einige andere Rassen, die eifrig sind, Tricks und Befehle zu lernen.Koreanische Jindos profitieren von reichlich Training und frühzeitiger Sozialisation, um sie zu selbstbewussten Hunden zu entwickeln, die nicht zu überreagieren „(im Gegensatz zu den“““;verdächtigen“; Situationen (zum Beispiel, freundliche Fremde, die in die Heimat kommen).Viele koreanische Jindos verstehen sich nicht mit anderen Hunden, vor allem mit denen des gleichen Geschlechts.Es mag für einen koreanischen Jindo nicht möglich sein, mit anderen Hunden zu leben, aber entgegengesetzte Geschlechtspaarungen neigen dazu, die erfolgreichste zu sein.Aufgrund ihrer hohen Beute-Antrieb, es im Bereich der Komprimierung, nicht empfohlen, Katzen und andere kleine Haustiere im gleichen Haus mit einem koreanischen Jindo zu halten.Viele koreanische Jindos sind Fluchtkünstler, also ist es wichtig, einen sicheren umzäunten Hof zu haben und offene Türen für Fluchtangriffe zu beobachten.Immer einen koreanischen Jindo an der Leine halten, wenn er draußen ist.

Gemeinsame Gesundheitsprobleme

Im Allgemeinen ist der koreanische Jindo eine gesunde und langlebige Rasse.Nach der nationalen Rasse Club in Nordamerika, die koreanische Jindo Association of America, wurden einige gesundheitliche Bedingungen in der Rasse identifiziert, einschließlich diskoider Lupus erythematosus (eine Autoimmunerkrankung) und Hypothyreose.

Ernährung und Ernährung

Füttern Sie Ihren koreanischen Jindo ein hochwertiges Hundefutter (fragen Sie Ihren Züchter oder Tierarzt um eine Empfehlung).Anstatt die Nahrung den ganzen Tag zu verlassen (als freie Fütterung bezeichnet), teilen Sie die Mahlzeiten mit einer Messschale oder einer Waage aus, um zu vermeiden, dass die Nahrung überfüttert wird.Kostenlose Fütterung kann zu Gewichtszunahme führen.Übergewicht und Übergewicht können zu Gesundheitsproblemen und Gelenkschädigungen beitragen.

Die besten seltenen Hunderassen für ein einzigartiges Haustier

Vorteile

  • Sehr loyal.

  • Ausgezeichneter Wachhund

  • Sauber und ruhig im Haus

Nachteile

  • Nicht generell sicher bei Hunden oder anderen Haustieren

  • Nicht gut mit Fremden

  • Schwierig zu trainieren

Wo adoptieren oder kaufen

Der koreanische Jindo ist eine sehr seltene Rasse.Einige erwachsene koreanische Jindos oder Jindo Mischungen finden ihren Weg in die Rettung, aber in der Regel, Menschen, die einen koreanischen Jindo wollen, müssen einen seriösen Züchter für einen Welpen suchen.Die koreanische Jindo Association of America veröffentlicht eine Liste von Züchtern auf ihrer Website.Seien Sie bereit, einige Zeit (sogar Jahre) warten zu müssen, bis ein Welpe verfügbar wird.

Weitere Hundezucht und weitere Forschung

Der koreanische Jindo ist schön zu sehen, aber ist auch eine, die eine bestimmte Art von Eigentümer verlangt.Sie sind ungeheuer territorial, was sie zu großen Wachhunden macht.Ihre territoriale Natur bedeutet jedoch, dass sie gegenüber anderen Tieren aggressiv sein können, besonders gegenüber anderen Hunden desselben Geschlechts.Koreanische Jindos sind auch misstrauisch gegenüber Fremden, so dass es schwierig sein kann, dass andere Leute den Hund beobachten, wenn Sie außerhalb der Stadt sein müssen.Sie verbinden sich sehr eng mit einem Eigentümer, und es kann schwierig sein, sich dort niederzulassen, wenn der Besitzer den Hund aufgeben muss.In den richtigen Händen ist der koreanische Jindo ein äußerst loyaler und treuer Begleiter.Dies ist eine Rasse, die am besten zu Experten-Level Hundebesitzer gelassen wird.

Wenn Sie den koreanischen Jindo mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Rassen:

  • Akita!
  • Weißer Schäferhund
  • Finnischer Spitz

Ansonsten schauen Sie sich alle unsere anderen Kombi-Artikelzüchter in der Kombi-Gruppe an und helfen Ihnen dabei, den perfekten Hund für Sie und Ihre Familie zu finden.


Tags:
Share:

admin

Leave a Comment