peterald cat
In diesem Artikel

  • Eigenschaften
  • Geschichte der Zucht
  • Vorsicht
  • Probleme im Gesundheitswesen
  • Ernährung und Ernährung
  • Wo adoptieren oder kaufen
  • Weitere Forschung

Die „Hunde-ähnliche“ Peterbald Katze ist ein treuer und anhänglicher Katzenfreund.Diese Katzen russischen Ursprungs sind außergewöhnlich liebenswürdig und liebevoll und können in der Regel unter den Füßen ihrer Lieblingsmenschen gefunden werden.

Gewicht:7-14 Pfund

Länge:Mittelgroß

Mantel:Glatze, Schaf- oder Gämsen, Velours, Pinsel oder gerade

Farben der Beschichtung:Alle Farben und Muster

Farbe des Auges:Unterschiedlich

Die Lebenserwartung:12 bis 15 Jahre

Merkmale der Peterbald Katze

Ebene der Zuneigung Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustiere Hoch
Übungsbedarf Bedarf Mittel
Lustig Hoch
Energieniveau Mittel
Zügellosigkeit Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zu Vocalize Mittel
Menge der Shedding Niedrig

Geschichte der Peterbald Katze

Als neuere Katzenrasse ist die Peterbald-Katze im Kombikino etwas begrenzt.Die Rasse wurde in 1994 entwickelt, als ein russischer Züchter namens Olga S. Mironova eine orientalische Kurzhaarkatze mit einer Don Sphynx Katze überquerte.Die sich daraus ergebende Rasse, später Peterbald genannt, nachdem sie in ganz St. Petersburg, Russland, schnell an Popularität wuchs, wird heute von der Cat Fanciers Association (CFA) anerkannt–jedoch bleibt sie eine relativ seltene reinrassige oder pedigierige Hauskatze Rasse.

Der kleine bis mittelgroße Peterbald behält ein paar einzigartige Eigenschaften der Don Sphyx, einschließlich seiner unterschiedlichen Menge an Haar, Dexter Vorderpfoten und faltiger Haut.Die elegante Rasse nahm ihre lange und schlanke Körperform und längliche Kopfform vom Orientalen Kurzhaar.Eine Besonderheit bei Peterbalds ist, dass sie lange Vorderzehen mit Gurten haben, die es ihnen ermöglichen, Spielzeug und andere Gegenstände zu halten und zu manipulieren.Sie haben in der Regel eine freundlichere, soziale Persönlichkeit als typische orientalische oder siamesische Katzen.

Das Haar des Peterbald im Bereich der Körpergröße variiert je nach Typ, von einem samtigen, flauschigen Velourmantel bis hin zu einem komplett,,Double 8220; nud,“,828221; haarlose Katze.Es gibt im Bereich des Objekts Nr.8217s;sogar ein „(822020;ultra-kahl“; Typ, der im Bereich des Objektes Nr.8217t besteht, hat sogar Schnurrhaare oder Augenbrauen (und ihre Haut fühlt sich oft klebrig an der Berührung).Potentielle Peterbald-Besitzer könnten auch daran interessiert sein zu wissen, dass das Fell, das eine dieser Katzen bei der Geburt hat, nicht sein oder ihr ewiges Fell repräsentieren kann – ihre Mäntel können sich während ihrer ersten zwei Lebensjahre signifikant verändern, und ihre Haarstruktur kann entweder verändert, gewonnen oder verloren gehen.

Die Peterbald Rasse wurde von der International Cat Association (TICA) in 1997 angenommen und wurde in 2005 als Meisterschaftsstatus anerkannt.TICA akzeptierte die Pinseljacke der Rasse für den Meisterschaftsstatus im Mai 2008; eine der ersten Pinseljacken Peterbald Katzen, um den Meisterschaftsstatus zu erreichen, wurde Blue Belle genannt und ist eine Anomalie unter Peterbald Katzen, da sie eine graue Körperfarbe mit lebhaften blauen Augen hat.

peterald cats
peterald cat
peterald cat

Peterbald Katzenpflege

Die Peterbald Katze wird in der Regel als eine wartungsarme Katzenrasse angesehen.Da sie in jeder Farbe oder Muster kommen, wird ihre Haartyp letztlich bestimmen, das Niveau der Pflege, die sie benötigen.Potentielle Peterbald-Besitzer werden sich wahrscheinlich nicht um übermäßige Schuppen sorgen müssen, aber auch die haarlosen Sorten werden eine wöchentliche Routine-Bad oder wischen erfordern.Vorsicht beim Baden is t wichtig, damit sich keine Öle bilden und Hautreizungen verursachen.Diese Katzen müssen auch Indoor-Katzen bleiben, was nicht überraschend ist, dass ihr Haarausfall sie sehr leicht kalt macht.

Peterbald Katzen sind außergewöhnlich aufgeschlossen und energisch.Sie sind eine intelligente und unabhängige Rasse, die starke Bindungen mit ihren Familienmitgliedern, einschließlich anderer Katzen (und sogar Hunde) bilden wird.Diese energetischen Katzen werden eigentlich als „hundeähnlich“ angesehen, weil sie liebevoll und kuschelig sind und sich auch an den alltäglichen Aktivitäten des Haushalts beteiligen wollen.Sie sind sehr intelligent und können Tricks lernen – und ebenso wie Hunde neigen sie dazu, ihre Stimmen ein wenig zu benutzen, um mit ihren Besitzern zu kommunizieren.Diese aktiven und hoch sportlichen Katzen lieben nichts mehr als ihre Zeit mit ihren Menschen zu spielen, und sie sind immer bereit, an Spielen oder Puzzlespielzeug teilzunehmen.

Weil der Peterbald so aktiv und verspielt ist und sich nach Interaktion mit seiner oder ihrer Familie sehnt, sind sie ausgezeichnete Haustiere.Die Spielzeit mit Kindern (oder anderen Haustieren) sollte jedoch immer überwacht werden, da der Mangel an Fellen die Ursache dafür ist, dass sie besonders anfällig für Verletzungen sind.

Gemeinsame Gesundheitsprobleme

Weil viele Peterbald Katzen sind haarlos, Sonnenbrand, Empfindlichkeit für Hitze und Kälte, und andere Hautprobleme sind potenzielle Bedenken.Ihre zarte Haut kann auch leicht verletzt werden, z.B. beim Spielen mit einem Katzenbegleiter oder beim Raufen mit Kindern.Ansonsten sind diese Katzen mit erstaunlich wenigen rassenbezogenen Gesundheitsproblemen verbunden (vorausgesetzt, sie werden richtig gepflegt).

Ernährung und Ernährung

Wie alle Rassen, kann die Peterbald Katze anfällig für gewichtsbezogene Probleme wie Fettleibigkeit oder Herzkrankheit, so dass sie sollten eine hohe Protein-Diät, hohe Qualität und viel Bewegung in Form von Spielzeit mit ihren Familien gefüttert werden.Die gute Nachricht ist, dass Peterbalds aufgrund ihres Mangels an Fell typischerweise einen schnelleren Stoffwechsel haben als Katzen mit vollen Mänteln, was bedeutet, dass sie gesunde Appetit haben; ihr hoher Stoffwechsel hilft ihnen auch schneller zu heilen als vollständig beschichtete Kätzchen, wenn es um Wunden oder Kratzer geht.

Vorteile

  • Soziale

  • Affektiv

  • Freundlich

Nachteile

  • Sehr empfindlich gegenüber Hitze/Kälte

  • Anfällig für Verletzungen

  • Wöchentlich baden/abwischen erforderlich

Wo eine Peterbald Katze adoptieren oder kaufen

Peterbald Katzen sind immer noch etwas selten, also überprüfen Sie die örtlichen Tierheime und Rettungsgruppen für diese Katzen, die ein ewiges Zuhause benötigen, sowie seriöse Züchter.Da sie nicht oft leicht verfügbar sind, kann es schwierig sein, einen Züchter für ein Peterbald Kätzchen zu finden; zusätzlich werden haarlose Katzen oft zu höheren Preisen verkauft.

Weitere Cat Breeds und weitere Forschung

Achten Sie darauf, Ihre Hausaufgaben bei der Wahl einer Katze zu machen.Sprechen Sie mit anderen Peterbald Katzbesitzern, namhaften Züchtern und Rettungsgruppen, um mehr über diese Rasse und deren Pflege zu erfahren.Es gibt eine Vielzahl von Katzenrassen und mit ein wenig Nachforschungen, können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Katze finden, um nach Hause zu bringen.

Wenn Sie sich für andere Katzen interessieren, beachten Sie diese Rassen:

  • Sphynx
  • Bambino.
  • Siamesische

Tags:
Share:

admin

Leave a Comment