Chinesischer Hamster in Händen

Hamster sind sehr aktiv, so dass es normal ist, sie um ihre Käfige und auf ihren Laufrädern laufen zu sehen.Aber wenn Ihr Hamster plötzlich beginnt zu kreisen und seinen Kopf auf eine Seite zu kippen, während er herumläuft, dann zeigt dies, dass es ein Problem hat.Tiermedizinische Versorgung kann notwendig sein, wenn Ihr Hamster umkreist, so dass es wichtig ist, dieses Problem zu erkennen.

Ursachen von Kreisläufen in Hamster

Bei Hamstern kommt es vor, wenn ein Hamster eine Kopfneigung hat.Kopfkippen sind in der Regel ein Ergebnis einer inneren Ohrenentzündung aufgrund von Bakterien, aber auch andere Ursachen existieren.

Bei einer inneren Ohrinfektion gelangen Bakterien aus einer verschmutzten Umgebung oder eine Atemwegsinfektion in den Ohrkanal.Der Druck, den die Infektion innerhalb des Ohrkanals verursacht, kann dazu führen, dass sich ein Hamster außer Gleichgewicht fühlt und Schmerzen hat.Dies führt dazu, dass sie kreist, wenn sie läuft und einige Hamster sogar fallen.

Neurologische Probleme aufgrund von Trauma oder einer Hirnerkrankung wie Epilepsie können auch Kreisläufe bei Hamstern verursachen.Diese Probleme sind nicht so häufig wie eine bakterielle Infektion im Ohr, aber sind immer noch mögliche Gründe für diese Art von Verhalten.

Diagnose der Ursache für die Rundung in Hamsters

Beim kreisen in Hamstern kann ein offensichtliches Verhalten zu beobachten sein, um sicher zu wissen, was dies verursacht einige Tests müssen durchgeführt werden.

Da eine Ohrinfektion der wahrscheinlichste Grund für das Kreisen ist, können Trümmer aus dem Ohr Ihres Hamsters unter einem Mikroskop betrachtet werden.Dies wird prüfen, ob Bakterien aus einer Infektion vorhanden ist und, wenn es ist, eine Ohrinfektion diagnostiziert werden.

Neurologische Probleme sind schwieriger zu diagnostizieren.Wenn Ihr Hamster vor kurzem verletzt wurde, bevor das Kreisen begann, dann kann das bedeuten, dass es ein Kopftrauma erlitten hat.Von einem Hund abgeworfen, gepackt oder in eine Tür oder ein Möbelstück zerquetscht zu werden, sind alle Arten von Verletzungen, die Kopfverletzungen verursachen können.

Krampfanfälle sind ein Symptom, das mit Epilepsie zusammenfällt, ein weiteres neurologisches Problem.Es gibt keinen Test auf Epilepsie.In diesen Fällen kann eine fortgesetzte Beobachtung erforderlich sein, und ein ungewöhnliches Verhalten könnte Ihrem Tierarzt hilfreich sein.

Behandlung von Kreisläufen in Hamster

Dauerhafte oder schwere kreisende Hamster verdienen immer einen Besuch bei Ihrem Tierarzt.

Wenn das Verhalten durch eine Ohrinfektion verursacht wird, Antibiotika, die für einen Hamster sicher zu nehmen sind, müssen als Behandlung verschrieben werden.Ohne sie können bleibende Schäden am Ohr Ihres Hamsters auftreten und das Kreisen kann niemals aufhören.Infektionen können auch zu schwerwiegenderen Komplikationen führen, die in extremen Fällen lebensbedrohlich sein können.Orale Antibiotika und manchmal Schmerzmittel können erforderlich sein, um die Infektion zu behandeln.Wenn Ohrreste sichtbar sind, kann auch eine schonende Reinigung hilfreich sein.

Wenn das Kreisen nicht auf eine Ohrinfektion zurückzuführen ist, dann kann es schwieriger sein, zu behandeln.Hirnschäden durch Anfälle oder Kopfverletzungen können dauerhaft sein.Einige Kreisläufe werden sich im Laufe der Zeit von selbst lösen, aber einige Hamster können dauerhaft kreisen.Wenn das Kreisen so schlecht ist, dass es die Lebensqualität Ihres Hamsters beeinflusst und es nicht essen kann, dann kann Euthanasie diskutiert werden.

Wie kann man den Kreis in Hamsters verhindern

Hamster sind kleine Haustiere, die sich gerne verstecken.Es kann schwierig sein, zu bemerken, wenn sie sich in ihren Käfigen etwas merkwürdig verhalten, aber die regelmäßige Beobachtung der normalen Aktivitäten Ihres Hamsters kann helfen, den Beginn eines Problems zu erkennen.Dies, zusammen mit der regelmäßigen Reinigung des Käfigs und Waschen des Käfigzubehör, kann helfen, Ohrinfektionen zu verhindern, die kreisen verursachen.

Um ein Kopftrauma zu vermeiden, das zu kreisen führen kann, sollten Sie sicher sein, dass Kinder Ihren Hamster nur dann handhaben können, wenn sie auf dem Boden sitzen.Dies wird die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Hamster fällt und verletzt wird.Wenn das Kind fertig ist, Ihren Hamster zu halten, bringen Sie entweder den Käfig zum Boden, um sie wieder in ihn zu legen, oder nehmen Sie sanft Ihren Hamster vom Kind, so dass Sie ihn vorsichtig wieder in seinen Käfig zu setzen.

Halten Sie Ihren Hamster sicher, wenn Sie Hunde oder Katzen im Haus haben, wenn sie aus ihrem Käfig sind, und stellen Sie sicher, dass ihr Käfig sicher ist und jederzeit abgeschlossen.

Unfälle können passieren, aber sie sind weit weniger wahrscheinlich auftreten, wenn Sie sorgfältig überwachen und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Welche Art von Krankheiten bekommen Hamster?

Share:

admin

Leave a Comment