Schlafender Welpe mit Bändern und Gegenwart

Jeder, der Welpen liebt, möchte die pelzige Liebe teilen, aber nicht jeder ist bereit, Welpen als Geschenke zu empfangen.Vielleicht wird der Empfänger Ihre Anteilnahme schätzen.Aber spielen Sie nicht mit einem Welpen in der Nähe des Lebensunterhalts.

Sicher, Grandma ist einsam und braucht eine wackelnde Rundenwärmer, um ihr Gesellschaft zu leisten.Aber sie könnte andere Pläne haben, wie Reisen, um alle Enkel zu besuchen.Ein Hündchen, das Tante Ethel im Unkraut kaut; die Hutkollektion wird Ihren Lieblings -Neffen Status kosten.Ein fleißiger neuer Elternteil mag einen Welpen für seine Kinder im Mittel160wollen, aber er hat andere Anforderungen, die Vorrang haben.

Wenn du es richtig machst, kann es Magie sein, mit einem Welpen zu beschenken.Du gibst nicht nur einem Menschen das Haustier, sondern auch einem wartenden Welpen einen besonderen Menschen.

Welpen als Geschenk geben

Ein Hund ist eine große Verantwortung, beansprucht Zeit und Energie, die nicht verfügbar sein kann.Außerdem leben Hunde über ein Jahrzehnt; in einigen Fällen können 10 -Jahre enorme Veränderungen des Lebens umfassen.Vergewissern Sie sich, dass der Empfänger wirklich einen Welpen möchte und bereit für ihn ist.«.

  1. Ist der Empfänger bereits mit anderen Aufgaben überfordert, die ihre volle Aufmerksamkeit erfordern?Eine Person, die mit finanziellen Belastungen, kranken Familienangehörigen oder einem anspruchsvollen Job fertig ist, kann nicht in der Lage sein, einen Welpen zu halten.
  2. Verbringt diese Person viel Zeit weg von zu Hause?Wenn ja, gibt es zu Hause jemanden, der sich der Welpenpflege widmen kann?
  3. Hat der Empfänger die Möglichkeit, ein weiteres Familienmitglied zu beherbergen?
  4. Kann sich diese Person einen Welpen leisten?Selbst ein Brunnenhund ist eine finanzielle Verantwortung; Haustierfutter und gute Heimpflege sind nicht billig.Wenn sich herausstellt, dass der Welpe medizinische Probleme hat, könnten die Kosten auf Tausende laufen.
  5. Wie stabil ist dieses Individuum?Ein neuer Welpe mag wie ein guter Weg scheinen, jemandem zu helfen, verantwortungsbewusster zu werden, aber die Realität ist, dass Welpen keine Trainingsräder sind; sie brauchen verantwortungsvolle, fürsorgliche Häuser von dem Moment an, an dem sie ankommen.
  6. Wird diese Person durch (oder kurz davor) große Veränderungen des Lebens gehen?Ein Paar, das ein Baby erwartet, ein jüngerer Highschool oder ein Hochschulabsolvent, oder ein Senior, dessen Gesundheit sinkt, sind alle Beispiele für Leute, die wahrscheinlich keinen Welpen in ihrem Leben brauchen.
  1. Wird der neue Welpenbesitzer überleben, um sich um den Hund in den nächsten zehn bis 20 Jahren zu kümmern?Diese Frage sollte gestellt werden, wenn Sie die Idee erwägen, einem einsamen Senioren einen Welpen zu schenken.Wenn diese Person das Haustier nicht überleben wird, werden Sie bereit und in der Lage sein, ihm ein Zuhause zu geben?
  2. Wenn Sie einem Kind einen Welpen schenken, unterstützen die Eltern des Kindes diese Idee?Kinder erfreuen sich an Welpen Geschenke für UrlaubsÜberraschungen, aber Atemgeschenke können nicht unter das Bett geschoben und vergessen werden, wenn das neueste Must -have Gadget mehr Attraktivität hat.Auch wenn Fluffy für die Kinder ist, trägt der Elternteil letztlich die Verantwortung für das Wohlbefinden des Tieres.Werden die Eltern des Kindes im Bereich der sozialen Sicherheit die Zeit haben, eine Aufmerksamkeit zu widmen, die ein neues Haustier braucht und verdient?

Alles bereit für einen Welpen

Was ist, wenn die Kinder, Ihr Ehepartner, Tante Ethel, oder ein bester Freund klar gemacht haben, dass sie einen Welpen wollen, bereit für die Verantwortung sind und sich bereit für einen pelzigen geliebten Menschen in ihrem Leben fühlen?Sie sind sicher und sie auch.

Die Zeit, der Ort, die Person und das Haustier müssen richtig sein, damit die Liebe zu einem lebenslangen Engagement erblüht.Die Auswahl sollte von der Person vorgenommen werden, die mit leben wird, sich um und hoffentlich verlieben in das Pelzbaby für das nächste Jahrzehnt oder mehr.

Tipps

  • Kontaktieren Sie den professionellen Züchter, Zwinger, Tierheim und /oder Rettungsorganisation im Voraus und arrangieren Sie, um alle oder einen Teil der Kosten zu zahlen: Sie können eine Einzahlung geben, die gesamte Rechnung, Welpenklicker Ausbildung Klassen, oder finanzieren die Kosten der Welpe 8217s ersten tierärztlichen Besuch für Welpen Shots.
  • Schenken Sie ein Geschenk von einem Welpenbett mit Leckerbissen, Essen, Training und Pflege Ausrüstung, Hundebücher über die Rasse oder Training, und Hundespielzeug.
  • Erstellen Sie ein «-Nr. Nr. Nr. Nr. 822020;Geschenk -Zertifikat, das diese besondere Überraschung detailliert beschreibt.Es kann in einem Tiertransporter oder in einem Umschlag verpackt werden, der an ein Plüschtier mit Hund gebunden ist.

Share:

admin

Leave a Comment