Eine Katze versteckt sich hinter einem Vorhang

Katzen verstecken sich gern in Kartons und Papiertüten.Ihre Katze mag es sogar, sich unter einem Couchtisch oder Stuhl zu verstecken.Warum verstecken Katzen so gerne und wie können Sie für Ihre Katze sichere Plätze zur Versteckung bereitstellen?

Warum verstecken sich Katzen?

Katzen genießen es, in geschlossenen Räumen zu sein, wie unter Möbeln und in Kartons, weil sie sich sicher und sicher fühlen möchten.Verstecken ist ein normales Verhalten für eine Katze.Es kann gemustert werden, wie das Verstecken durch die Wasserheizung oder Wäschetrockner in den kälteren Monaten.Sorge entsteht, wenn sich eine Katze viel häufiger versteckt.Eine normalerweise soziale Katze, die sich plötzlich öfter versteckt, kann krank, gestresst, ängstlich sein oder eine Kombination der dreiNein.

Wenn Ihre Katze beginnt, sich häufiger zu verstecken, stellen Sie sicher, dass sie essen, trinken und Toilette normal.Katzen können anfangen, sich mehr zu verstecken, wenn sie sich nicht gut fühlen und irgendwelche Schmerzen oder Beschwerden Ihre Katze fühlen kann auch ihre Ernährungs- und Badegewohnheiten beeinflussen.Häufiger verstecken wegen einer medizinischen Erkrankung gilt als ein nicht-spezifisches Symptom bei Katzen.Das bedeutet, dass, wenn sich Ihre Katze wegen eines medizinischen Problems versteckt, es auf eine Vielzahl von Krankheitsprozessen zurückzuführen sein kann.Ihr Tierarzt kann in der Lage sein, auf einem bestimmten Grund mit Hilfe einer gründlichen körperliche Untersuchung sowie Tests wie Blutbild und Röntgenaufnahmen zu verfeinern.

Wenn Ihr Tierarzt kann nichts falsch medizinisch mit Ihrer Katze finden, dann kann das plötzliche Interesse Ihrer Katze, sich die ganze Zeit zu verstecken, ein echtes Verhaltensdenken sein.Katzen können leicht durch Umweltveränderungen belastet werden.Dinge wie das Umzug in ein neues Zuhause, neue Leute oder Haustiere im Haus, oder auch nur die Neugestaltung der Möbel kann eine Katze aus dem Stress.Zu Hause mit mehreren Katzen ist es durchaus möglich, dass eine Katze eine andere Katze schikaniert;Also versteckt sich die gequälte Katze vielleicht, weil sie nervös sind, draußen zu sein und wo die Mobbing-Katze sie sehen kann.Dies ist eigentlich ein recht häufiges Problem in Heimen mit mehreren Katzen und wird als Intercat-Aggression bezeichnet.Katzen können auch Lärmphoben haben wie Hunde manchmal, so dass Dinge wie Gewitter und Feuerwerk Ihre Katze einfach aus Angst verstecken können.

Wenn Ihre Katze sich aufgrund von Stress oder Angst häufiger versteckt, kann Ihr Tierarzt Medikamente gegen Angstzustände wie Amitriptylin, Clomipramin oder Fluoxetin empfehlenNein.Medikamente wie Gabapentin können Stress bei akut stressigen Ereignissen lindern, wie z.B. bei veterinärmedizinischen Besuchenbei Gewittern, Feuerwerk oder Reisen.Wie bei den meisten Verhaltensproblemen sind Medikamente keine dauerhafte Lösung.Vielmehr helfen sie, Stress bei Ihrer Katze zu lindern, während Sie beide arbeiten, um die Stressoren zu verringern.Mit Pheromon-Diffusoren, wie Feliway, können Sie Ihr Zuhause “riechen” mehr Katze freundlich zu Ihrer Katze zu machen.Keine Sorge, du wirst den Diffusor nicht riechen können, aber das Pheromon, das es freisetzt, kann bei Katzen beruhigend wirken.Lassen Sie Ihre Katze langsam zu neuen Menschen in Ihrem Haus aufwachen.Nein.Eine Katze wird sich für jemanden erwärmen, der ihren Raum, sowohl lebend als auch persönlich, viel schneller respektieren kann, und sie wird viel weniger gestresst sein, wenn sie nicht in unerwünschte Kuschelsitzungen gezwungen werden.Intercat Aggression ist ein nuanciertes Problem und Ihr Tierarzt kann vorschlagen, Änderungen in Ihrem Haus eingerichtet, wie das Hinzufügen von Katzenladen in hohen Verkehrsbereichen wie Flure und zunehmende Ressourcen wie Lebensmittel/Wasser Schüsseln und Wurf Boxen.

Wie Sie sichere Verstecke für Ihre Katze bereitstellen

Da das Verstecken bei Katzen ein normales Verhalten ist, anstatt die Katze davon abzuhalten, sich zu verstecken, ist es am besten für Ihre Katze, sich zu verstecken.So verstecken sie sich nicht in unsicheren Räumen wie der Waschmaschine und dem Trockner oder hinter Geräten.Die meisten Katzen mögen es, hoch oben vom Boden zu sein.So können gemütliche Räume, wie ein Katzenbett auf einem stabilen Bücherregal oder ein Katzenbaum mit einem im Kubikraum eingebauten Platz, ein verlockender Versteckplatz sein.

Ältere Katzen können arthritisch sein, selbst wenn sie es nicht zeigen, so dass ältere Katzen möglicherweise zu schätzen wissen, Verstecke unten unten.Dies kann Kartons, entweder hausgemacht oder kommerziell gefertigte Scratcherhäuser, aber es kann auch ihren Träger einschließen.In der Tat, wenn Sie die Trage Ihrer Katze die ganze Zeit mit bequemer Bettwäsche im Inneren zu lassen, kann es für Sie einfacher, wenn es Zeit ist, Ihre Katze zum Tierarzt zu bringen.Wenn Ihre Katze ihren Träger als sicheren Unterschlupf sieht, wird es einfacher sein, sie dort zu platzieren, wenn es Zeit ist, irgendwohin zu gehen.

Verstecken ist ein völlig normales Verhalten für deine Katze.Sie müssen sich wirklich nur Sorgen machen, wenn sie sich häufiger verstecken oder sich in unsicheren Gebieten verstecken.Für mehr Ideen, wie man sichere Verstecke für Ihre Katze zu schaffen, oder für mehr Informationen darüber, wann Sie sich um das Verstecken Ihrer Katze sorgen sollten, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Quellen der Artikel
Die Spruce Haustiere verwenden nur hochwertige Quellen, einschließlich Peer-Review-Studien, um die Fakten in unseren Artikeln zu unterstützen.Lesen Sie unseren redaktionellen Prozess, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig überprüfen.
  1. Versteckt Verhalten bei Katzen.Feline Behavior Solutions– Cat Behavior.

    Hiding Behavior in Cats

  2. Behandlung von Verhaltensproblemen bei Katzen – Katzen-Besitzer.Merck Veterinary Manual.

    https://www.merckvetmanual.com/cat-owners/behavior-of-cats/treatment-of-behavior-problems-in-cats

  3. Studie: Gabapentin reduziert Stress bei Katzen vor Veterinärbesuchen.Angst frei Haustiere.

    https://fearfreepets.com/study-gabapentin-reduces-stress-cats-veterinary-visits/

  4. 5 Wege, um einer versteckten Katze zu helfen.

    https://www.petmd.com/cat/behavior/5-ways-help-hiding-cat


Share:

admin

Leave a Comment