Blick von oben auf einen afrikanischen Fettschwanzgecko.
In diesem Artikel

  • Diät
  • Tierärztliche Betreuung
  • Ähnliche Haustiere
  • Spezifischer Substratbedarf
  • Einkauf
  • Rasse Callout Block
  • Instandhaltungskosten
  • Vor- und Nachteile eines afrikanischen Fettschwanzguckos als Haustier zu halten
  • Ähnliche Geckos wie der afrikanische Fettschwanz Gecko
  • Kauf oder Adoption Ihres afrikanischen Fettschwanzguckos
  • Fortpflanzung/Zucht
  • Häufig gestellte Fragen

Afrikanische Fettschwanzgeckos werden oft mit Leopardengeckos verwechselt, aber sie sind eigentlich eine andere Art Geckos. Afrikanische Fettschwanzgeckos sind aufgrund ihrer erhöhten Verfügbarkeit und Pflegefreundlichkeit fast genauso beliebt wie Leopardengeckos. Wenn Sie sich für diese kleinen Eidechsen interessieren, ist es von größter Bedeutung zu wissen, was sie brauchen, um als Haustier zu gedeihen.

Artenübersicht

Allgemeiner Name(e)Afrikanischer Dickschwanzgecko

Wissenschaftlicher Name Hemitheconyx caudicinctus

Größe für ErwachseneNormalerweise 7-9 Zoll lang, aber kann so klein wie 4 Zoll oder so groß wie 11 Zoll sein

Lebensdauer15-20 Jahre in Gefangenschaft und Wildnis


Verhalten und Temperament der afrikanischen Fettschwanz-Gecko

Afrikanische Fettschwanzgeckos sind fügsam, machen nicht viel Lärm und beißen nicht. Diese kleinen Geckos sind ideal für Anfänger Reptilien Enthusiasten, da sie nicht viel Zähmung erfordern, um gehandhabt zu werden. Sie sind auch nachtaktive Reptilien, was bedeutet, dass sie nachts aktiv sind und sich tagsüber vor der heißen Sonne verstecken.

Afrikanische Fettschwanzgeckos haben die Fähigkeit, ihren Schwanz fallen zu lassen, wenn sie sich bedroht fühlen. Dies kann für einen ahnungslosen Gecko-Besitzer sehr traumatisierend sein, ist aber ein natürlicher Abwehrmechanismus der Eidechse. Der Schwanz wird nachwachsen, aber nicht ganz gleich aussehen. Halte es nicht zu fest, erschrecke es oder erschrecke es, um zu verhindern, dass es seinen Schwanz fallen lässt. Außerdem solltest du niemals zwei Männchen zusammen beherbergen, um territoriale Kämpfe zu vermeiden. Schließlich, wenn du siehst, dass dein Gecko seinen Schwanz schnell schüttelt, ist er bereit, Beute oder etwas anderes anzugreifen, also halte deine Hände davon weg.

Größeninformationen

Diese Echsen sind klein im Vergleich zu anderen Haustierereptilien. Weibliche afrikanische Fettschwanzguckos wachsen nur etwa 7 Zoll lang, aber Männchen werden etwas größer, typischerweise mit etwa neun Zoll, einschließlich des Schwanzes. Einige afrikanische Fettschwanzguckos werden jedoch etwas größer und sind fast 12 Zoll lang. Aber die Länge dieser Geckos macht sie nicht besonders. Stattdessen unterscheidet sich der Schwanz eines afrikanischen Dickschwanzguckos von anderen ähnlichen Geckos, da er an seiner breitesten Stelle über einen Zoll breit werden kann. Dieser fette Schwanz gab diesen Geckos ihren Namen.

Wohnraum

Afrikanische Fettschwanzgeckos benötigen nicht viel Platz. Ein oder zwei Geckos können glücklich in einem 10- oder 20-Gallonen-Aquarium mit Mesh- oder Siebdeckel leben. Diese Art von Gehäuse ermöglicht eine einfache Reinigung, sichere Platzierung von Heizlichtern auf dem Deckel und Sicherheit vor anderen Haustieren und Kindern, die die Geckos verletzen könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Häute bereitstellen, sowohl ein trockenes als auch ein feuchtes Fell, egal ob es sich um eine Felshöhle oder einen halben Baumstamm handelt, um im Tank zu schlafen. Die Temperaturen sollten etwa 90° Fahrenheit am heißen Ende und in den hohen 70ern bis niedrigen 80ern auf der kühlen Seite des Tanks liegen. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei dieser Art durchschnittlich zwischen 40-60% liegen.

Spezifischer Substratbedarf

Da afrikanische Fettschwanzgeckos in Afrika heimisch sind, kommen diese Eidechsen natürlich in trockenen Lebensräumen vor. Sie graben oder klettern nicht, also brauchst du neben dem Fell nur ein Basissubstrat, um sie glücklich zu machen. Papiertücher, Zeitung, Metzgerpapier usw. sind beliebte Optionen, aber wenn Sie ein natürlicheres Aussehen wünschen, gibt es eine Vielzahl von Reptilienböden, die auch verwendet werden können. Repticarpet ist eine gute Option für sicheres Substrat, das leicht zu reinigen ist und nicht von der Eidechse verdaut werden kann, wenn sie ihre Beute frisst. Es wird empfohlen, Sand zu vermeiden, um die Möglichkeit eines Aufpralls zu vermeiden.



Was essen und trinken afrikanische Fettschwanzguckos?

Diese kleinen Geckos sind hauptsächlich Insektenfresser, daher sind Grillen, Mehlwürmer, Wachswürmer und andere leicht zu erhaltende Insekten beliebte Optionen. Diese Insekten sollten deinem afrikanischen Fettschwanz-Gecko gefüttert werden, nachdem er Darm geladen wurde, und mit einem Reptilien-Kalziumpulver bestäubt werden sollte jede zweite Fütterung durchgeführt werden.Sprechen Sie mit Ihrem exotischen Tierarzt über Multi-Vitamin-Optionen für Ihren Gecko, da diese Ergänzung wichtige Vitamine und Mineralien liefert, aber auf einer täglichen Basis gegeben wird. Erwachsene afrikanische Fettschwanzgeckos sollten etwa zwei Dutzend Grillen pro Woche essen, wobei acht oder neun Grillen jeden zweiten Tag gefüttert werden. Würmer können in eine flache Schale gelegt und im Tank gelassen werden. Eine flache Schüssel mit sauberem Wasser sollte immer vorhanden sein.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Wie bei anderen Reptilien kann es zu einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme kommen, wenn ein afrikanischer Fettschwanzgucko nicht richtig versorgt wird.Metabolische Knochenerkrankungen, Dysekdyse (zurückgehaltener Schuppen), Mangelernährung und andere Probleme werden oft bei Geckos gesehen, die nicht ordnungsgemäß behandelt werden. Darüber hinaus Darmparasiten wie CryptosporidiumVerletzungen, Aufprall und mehr können auftreten und erfordern möglicherweise tierärztliche Behandlung.



Instandhaltungskosten

Afrikanische Fettschwanzgeckos erfordern sehr minimale Wartungskosten. Die größten Kosten werden die laufenden Nahrungsmittelkosten sein, aber wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigenen Grillen oder Mehlwürmer zu züchten, werden selbst diese Kosten minimal sein. Neben Lebensmitteln sind Glühbirnenwechsel erforderlich, um eine angemessene Temperatur im Tank zu halten und Ihren Gecko warm zu halten.



Vor- und Nachteile eines afrikanischen Fettschwanzguckos als Haustier zu halten

Afrikanische Fettschwanzgeckos sind nachtaktiv, so dass sie am aktivsten sind, wenn die meisten Menschen schlafen. Wenn Sie ein Haustier wünschen, das tagsüber aktiv ist, kann eine Tagesart eine bessere Option sein. Wenn es dich aber nicht stört, nachtaktiv zu sein, sind afrikanische Fettschwanzgeckos robuste Haustiere für Anfänger-Reptilienliebhaber. Sie benötigen kein frisches Gemüse, das jeden Tag gehackt wird, nehmen wenig Platz ein und sind normalerweise fügsam. Alternativ sind sie zerbrechliche Eidechsen aufgrund ihrer geringen Größe und haben die Fähigkeit, ihren Schwanz fallen zu lassen, so dass erwachsene Aufsicht und sorgfältige Handhabung notwendig sind, um sie sicher zu halten.

Ähnliche Geckos wie der afrikanische Fettschwanz Gecko

Wenn Sie an afrikanischen Fettschwanzgeckos interessiert sind, schauen Sie sich an:

  • Leopard Gecko Artenprofil
  • Golden Gecko Artenprofil
  • Tokay Gecko Artenprofil

Ansonsten schau dir andere Reptilien an, die dein neues Haustier sein können!

Kauf oder Adoption Ihres afrikanischen Fettschwanzguckos

Einige Tiergeschäfte verkaufen afrikanische Fettschwanzgeckos, aber die meisten Leute kaufen sie von Züchtern online oder auf Reptilienausstellungen und Ausstellungen.Da diese Eidechsen weiter an Popularität zunehmen, wird ihre Verfügbarkeit zunehmen, aber sie können dann auch anfangen, bei Reptilienrettungen aufzutauchen, da sie länger leben können, als einige Leute erwarten.

Wenn Sie einen afrikanischen Fettschwanzgecko von einem Züchter auswählen, ist es immer am besten, die Eidechse persönlich zu sehen, bevor Sie sie kaufen. Die beste Chance dafür besteht in der Regel in einer Reptilienausstellung oder -ausstellung, wo zahlreiche Züchter mit mehreren Reptilien anwesend sind. Auf diese Weise können Sie Fragen über den Gecko stellen und sicherstellen, dass er keine offensichtlichen Anzeichen von Krankheit aufweist, bevor Sie ihn kaufen.

Fortpflanzung/Zucht

Wenn du einen männlichen und weiblichen Gecko zusammen hältst, können sie Eier züchten und legen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass die Eier lebensfähig sind und schlüpfen. Besondere Bedingungen sind erforderlich, um Eier zu brüten und zusätzliche Sorgfalt muss auf das Weibchen angewendet werden, um Calciumabbau und Eibindung zu verhindern. Wenn du das Potenzial von Eiern verhindern und die Wahrscheinlichkeit von Eierkrankungen bei einem Weibchen verringern willst, aber mehr als einen Gecko willst, wähle zwei Weibchen statt eines Männchens und eines Weibchens.

FAQ
  • Ist ein afrikanischer Dickschwanzgecko ein gutes Haustier für Kinder?

    Afrikanische Fettschwanzgeckos können tolle Haustiere für Kinder sein, solange die Kinder wissen, was sie erwarten. Diese kleinen Geckos sind gut für Kinder, die eine Eidechse sanft halten können und es genießen, ein Haustier in einem Tank zu beobachten. Darüber hinaus sind sie ideal für Kinder mit Allergien auf Haustiere mit Fell und Schuppen.

  • Ist ein afrikanischer Dickschwanzgecko schwer zu pflegen?

    Afrikanische Fettschwanzgeckos benötigen keine tägliche Fütterung, Handhabung oder sogar Reinigung. Sie sind ideal für jemanden, der ein wartungsarmes Haustier ohne Lärm und Chaos braucht. Ein paar Mal in der Woche Essen anzubieten, gelegentliche Fleckreinigung des Tanks und die Bereitstellung von frischem Wasser sind die größten Pflegebedürfnisse.

  • Wie viel kostet es, einen afrikanischen Fettschwanzgecko zu kaufen?

    Die Preise variieren je nach Farbmutation des afrikanischen Fettschwanzgeckos, aber Sie können in der Regel damit rechnen, rund $50-$75 für eine regelmäßige Morph zu zahlen. Exotischere Muster können ein paar hundert Dollar kosten und seltene Muster können fast $1.000 kosten.

Featured Video
Artikelquellen
The Spruce Pets verwendet ausschließlich hochwertige Quellen, einschließlich peer-reviewed Studien, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unseren Redaktionsprozess, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig überprüfen und halten.
  1. Erkrankung und Syndrome von Eidechsen.  Seminare in Avian und Exotic Pet Medicine. 2003; 12(3):162-182.

  2. Molekulare Charakterisierung von Cryptosporidium Isolaten von Reptilien als Haustier.  Tierärztliche Parasitologie. 2009; 160(3-4):204-210.


Share:

admin

Leave a Comment