Leguan

Grüne Leguane haben extrem scharfe Nägel, die praktisch sind, um Bäume in freier Wildbahn zu klettern, aber die Handhabung schwierig (und schmerzhaft) machen können. Sich daran zu gewöhnen, die Nägel deines Leguans regelmäßig zu trimmen, wird die Handhabung viel einfacher und weniger stressig für dein Reptil machen.

Schritte zum Trimmen von Iguana Nägeln

  1. Sammeln Sie alle Vorräte, die Sie benötigen: Schneideplotter, styptisches Pulver und ein Handtuch. Die Schere sieht aus wie eine stumpfe Schere mit einer kurzen gekerbten Klinge, wo der Nagel positioniert und geschnitten wird. (Diese werden oft als Katzennagelschneider oder kleine Hundeschneider bezeichnet.)
  2. Wickle deinen Leguan in das Handtuch (wie einen Burrito) und lasse einen Fuß zum Trimmen offen. Halte deinen Leguan mit der linken Hand, wenn du Rechtshänder bist (und umgekehrt, wenn du Linkshänder bist). Du brauchst vielleicht einen Halter, wenn dein Leguan wackelig oder zu groß ist, damit du dich bequem und sicher alleine zurückhalten kannst. ​
  3. Untersuchen Sie die Krallen genau. Es gibt einen dickeren Teil des Nagels mit einem rosa Gefäß innen (der Schnell) und dann einen dünneren gebogenen Teil des Nagels. Schneide nur ein kleines Stück vom dünneren Teil ab. Es ist besser, häufig ein wenig abzuschneiden, als zu versuchen, viel auf einmal abzuschneiden. Du solltest vermeiden, den Nagel zu kurz zu schneiden und deinen Leguan bluten zu lassen. Iguane brauchen ihre Nägel zum Laufen und Klettern, sonst rutschen sie einfach aus. Wenn du den Nagel versehentlich zu kurz trittst, achte darauf, die Blutung schnell mit dem Styptikpulver zu stoppen. Dieser Zeh kann für kurze Zeit etwas empfindlich sein.
  4. Wiederhole dies mit den restlichen Nägeln und mache eine Pause, wenn dein Leguan zu aufgeregt wird. Wenn du mit deinem Leguan nur einen oder zwei Nägel pro Tag trimmen kannst, ist das in Ordnung. Arbeiten Sie weiter mit dem Leguan, bis er mit dem Prozess vertraut ist und Sie alle Nägel in einem kurzen Sitz trimmen können.
  5. Schneide die Nägel deines Leguans alle zwei bis drei Wochen oder nach Bedarf.

Tipps

  • Menschliche Scheren können bei Baby-Leguanen verwendet werden, aber erwachsene Leguane haben Nägel, die viel zu dick für menschliche Nagelschneider sind.
  • Wenn Sie kein styptisches Pulver haben, kann Maisstärke verwendet werden (aber Sie müssen es länger auf dem blutenden Nagel halten). Andere Ersatzstoffe sind Mehl (verpackt auf den blutenden Nagel) und eine Seife, die verwendet wird, um den blutenden Nagel hinein zu drücken.
  • Wenn die Nägel deines Leguans brüchig oder zu hart sind, bade ihn oder lasse ihn ein paar Minuten schwimmen. Schneiden Sie die Krallen sofort danach. Genau wie menschliche Nägel werden seine Nägel nach dem Einweichen in Wasser weicher und sollten leichter zu trimmen sein.
  • Lass jemanden deinen Leguan für dich halten, wenn du zum ersten Mal einen Nagelschnitt machst, damit du dich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren kannst.

Share:

admin

Leave a Comment